1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Microsoft: Windows-Mobile…

Microsoft: Windows-Mobile-Smartphones gefragter als iPhone

Der Leiter der Windows-Mobile-Sparte hat erklärt, dass Smartphones mit dem Microsoft-Betriebssystem viel stärker als das iPhone nachgefragt würden. "Im Vergleich zu seiner Verbreitung ist der Hype völlig unverhältnismäßig", sagte Andy Lees.

  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Wer braucht schon Apple? 17

    Birne | 13.07.08 13:21 14.07.08 14:04

  2. Windows CE 4

    Bruno B | 12.07.08 16:01 14.07.08 10:28

  3. mich wundert es nicht... 2

    mein name steht hier | 14.07.08 01:10 14.07.08 03:39

  4. Verwendet er auch Mobile 6 1

    Markus Jakobsen | 13.07.08 18:23 13.07.08 18:23

  5. Microsoft baut Handy? 16

    CHIEF M$ | 12.07.08 12:12 13.07.08 17:26

  6. Recht hat er! 5

    Lola4711 | 12.07.08 16:35 13.07.08 16:21

  7. MS ist dumm und arrogant 8

    Q-Kontinuum | 12.07.08 12:29 13.07.08 15:40

  8. ..rund um Microsoft Exchange 10

    floyd26 | 12.07.08 13:07 13.07.08 11:27

  9. purer Neid 8

    menschmeier | 12.07.08 14:19 13.07.08 11:02

  10. Mal ne Frage an die Appler hier im Forum... 9

    Jay Äm | 12.07.08 15:09 13.07.08 10:31

  11. Android wird sie beide platt machen 1

    Der dritte Man | 13.07.08 01:23 13.07.08 01:23

  12. externe Minderwertigkeitskompensationshardware 1

    Crass Spektakel | 12.07.08 19:13 12.07.08 19:13

  13. Windows-Handys..... 1

    audo | 12.07.08 18:19 12.07.08 18:19

  14. Ganz schlechte Lüge von Microsoft 5

    Mitrechner | 12.07.08 13:54 12.07.08 18:10

  15. Äpfel und Birnen vergleichen 3

    RGL | 12.07.08 16:45 12.07.08 17:57

  16. Noch nen Interview (Englisch) 1

    MS_Bob | 12.07.08 17:02 12.07.08 17:02

  17. Windows Mobile ist doch das Herzstück des Motorola F3 2

    Alcatel | 12.07.08 16:25 12.07.08 16:37

  18. ich rieche angst... 4

    snider | 12.07.08 11:39 12.07.08 16:19

  19. Das Betriebssystem interessiert nen Toten 14

    Telefonmann | 12.07.08 12:15 12.07.08 15:45

  20. Heul doch n/T 1

    hein_bloed | 12.07.08 15:24 12.07.08 15:24

  21. dosenchampis 3

    Cccch | 12.07.08 12:00 12.07.08 15:22

  22. BMW: 325i gefragter als Porsche 911 (kT) 4

    phender | 12.07.08 12:10 12.07.08 15:18

  23. Apple ist auch nur Spielzeug. 2

    SuperWin | 12.07.08 12:40 12.07.08 15:16

  24. Marktanteil 2

    RichtigRechner | 12.07.08 14:02 12.07.08 14:44

  25. wenn Interessiert's? 1

    nixzuessen | 12.07.08 13:07 12.07.08 13:07

  26. Nun, wenn die Zahlen stimmen 1

    Gernot | 12.07.08 13:04 12.07.08 13:04

  27. Könnte eventuell daran liegen, dass 2

    Hasaauke | 12.07.08 12:44 12.07.08 12:54

  28. Es gibt? 1

    dreifragezeichen | 12.07.08 12:44 12.07.08 12:44

  29. Windows Mobile Zwang 2

    MissT | 12.07.08 11:43 12.07.08 12:16

  30. Microsoft: Windows-Handys gefragter als iPhone 2

    bla... | 12.07.08 11:51 12.07.08 12:12

  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Dataport, verschiedene Einsatzorte (Home-Office möglich)
  2. LÖWEN ENTERTAINMENT GmbH, Rellingen
  3. über duerenhoff GmbH, Raum Berlin
  4. Dr. August Oetker Nahrungsmittel KG, Bielefeld

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-62%) 18,99€
  2. (u. a. Anno 1800 ab 29,99€, Ghost Recon Breakpoint ab 19,80€, Rainbow Six Siege ab 8,00€)
  3. (-79%) 5,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Disney+: Surround-Ton nur auf drei Fire-TV-Modellen
Disney+
Surround-Ton nur auf drei Fire-TV-Modellen

Disney+ bietet auf den meisten Fire-TV-Modellen nur Stereoklang.
Von Ingo Pakalski

  1. Disney+ Die Simpsons erscheinen im Mai im korrekten Seitenverhältnis
  2. Disney+ im Nachtest Lücken im Sortiment und technische Probleme
  3. Telekom-Kunden Verzögerungen bei der Aktivierung für Disney+

Bodyhacking: Prothese statt Drehregler
Bodyhacking
Prothese statt Drehregler

Bertolt Meyer hat seine Handprothese mit einem Synthesizer verbunden - das Youtube-Video dazu hat viele interessiert. Wie haben mit dem Psychologieprofessor über sein Projekt und die Folgen des Videos gesprochen.
Ein Interview von Tobias Költzsch


    Coronavirus: Spiele statt Schule
    Coronavirus
    Spiele statt Schule

    Wer wegen des Coronavirus mit Kindern zu Hause ist, braucht einen spannenden Zeitvertreib. Unser Autor - selbst Vater - findet: Computerspiele können ein sinnvolles Angebot sein. Vorausgesetzt, man wählt die richtigen.
    Von Rainer Sigl

    1. Google Chrome rollt Regeln für Same-Site-Cookies vorerst zurück
    2. Coronavirus Österreich diskutiert verpflichtendes Tracking
    3. Sport@home Kampfkunst geht online