1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Eigener TV-Sender für private Film…

Eigener TV-Sender für private Film-, Foto- und Musiksammlung

Wer seine Wohnung nicht komplett neu verkabeln will, hat die Möglichkeit, multimediale Inhalte entweder per WLAN zu funken oder per Stromleitung zu verteilen - braucht dann aber jeweils passende Adapter und Netzwerk-Player. Als Alternative bietet sich das modVES-Konzept von Alexander Hoch an, sprich die Verwendung der heimischen und mitunter in jedem Zimmer vorhandenen Antennenleitung: warum Audio, Bilder und Videos vom Heimserver nicht einfach per eigenem Fernsehkanal analog in alle Zimmer zum herkömmlichen Fernseher ohne Zusatzempfangsgerät senden?

Am 17. Juli erscheint Ghost of Tsushima; Assassin's Creed Valhalla und Watch Dogs Legions konnten wir auch gerade länger anspielen - Anlass genug, um über Actionspiele, neue Games und die Next-Gen-Konsolen zu sprechen! Unser Chef-Abenteurer Peter Steinlechner stellt sich einer neuen Challenge: euren Fragen.
Er wird sie am 16. Juli von 14 Uhr bis 16 Uhr beantworten.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Mitteilung vom Betreiber des modVES-Forums (Seiten: 1 2 ) 25

    Alexander Hoch | 31.03.05 17:27 19.04.08 19:47

  2. Warum nicht einfach nen VCR zu einspeisen benutzen? 6

    lokutus | 01.04.05 14:09 27.12.06 13:26

  3. Und jeder im Haus schaut zu!!!!!! (KT) 11

    Tut nichts zur Sache | 31.03.05 14:15 01.04.05 07:54

  4. Eigener TV-Sender für Piraten Film-, Foto- und Musiksammlung 1

    anonymous | 31.03.05 19:35 31.03.05 19:35

  5. Und was ist daran neu? (Seiten: 1 2 ) 31

    Name tut nichts zur Sache | 31.03.05 12:29 31.03.05 18:52

  6. geht das auch mit einer TV-Karte? 4

    ArtsyFartsy | 31.03.05 14:10 31.03.05 17:38

  7. 433-MHz :-( 2

    Jürgen | 31.03.05 15:59 31.03.05 16:12

  8. MediaCenter Solution 1

    Shade | 31.03.05 14:16 31.03.05 14:16

  9. Uralt....... 3

    wer? | 31.03.05 12:44 31.03.05 13:07

  10. Gähn -- oder doch schon 1.April? 1

    Müder Mob | 31.03.05 13:07 31.03.05 13:07

  11. Wann gibt es DVB-T Streaming? 3

    Harald | 31.03.05 12:53 31.03.05 13:05

  12. Sehr nett ausformuliert aber alt :-) 1

    FloydDread | 31.03.05 12:56 31.03.05 12:56

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Diamant Software GmbH, Bielefeld
  2. Bundesinstitut für Risikobewertung, Berlin
  3. NOVO Data Solutions GmbH & Co. KG, Bamberg
  4. Hays AG, Hamburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Deal des Tages: Honor MagicBook 15 15,6 Zoll Full-HD-IPS Ryzen 5 für 548,53€, Asus ROG...
  2. (u. a. be quiet! Dark Rock Pro TR4 CPU-Kühler für 62,90€, be quiet! Dark Base Pro 900 rev.2 Big...
  3. 94,99€ (Bestpreis!)
  4. (u. a. Boxsets, Neuheiten, 10 Blu-rays für 50€, Hörspiele, Serien)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de