1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Handy-TV-Anbieter Mobile 3.0 am…

Handy-TV-Anbieter Mobile 3.0 am Abgrund

Das Handy-TV-Konsortium Mobile 3.0 soll einem Bericht des Handelsblatts zufolge den Betrieb demnächst einstellen. Das Gemeinschaftsunternehmen, hinter dem verschiedene Verlage und einzelne Investoren stehen, sei an einer Verweigerungshaltung der Telefonkonzerne und Netzbetreiber gescheitert, die keine DVB-H-Geräte ins Angebot genommen hätten, erfuhr das Blatt aus unternehmensnahen Kreisen.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Wo steht... 2

    gonzohuerth | 31.07.08 09:09 31.07.08 10:32

  2. Verdummung für unterwegs 4

    DerOhneTV | 30.07.08 14:57 30.07.08 18:04

  3. Grandiose Geschaftsidee 5

    BernB | 30.07.08 15:55 30.07.08 17:53

  4. Die Frequenzen 1

    DVB-Huiwegvomfenster | 30.07.08 17:05 30.07.08 17:05

  5. Alternativen werden sich durchsetzen! 1

    Mark H. | 30.07.08 17:03 30.07.08 17:03

  6. Ich hoffe Morgen sind die einen Schritt weiter: 1

    Quirky | 30.07.08 15:04 30.07.08 15:04

  7. Freie Frequenzen für freies Volk 1

    Siga | 30.07.08 14:53 30.07.08 14:53

  8. Muahaha! 2

    Danket dem Herrn! | 30.07.08 14:40 30.07.08 14:49

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Kassenärztliche Vereinigung Rheinland-Pfalz, Mainz
  2. Landeshauptstadt München, München
  3. h.a.l.m. elektronik gmbh, Frankfurt am Main
  4. neam IT-Services GmbH, Paderborn

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Crusader Kings 3 für 22,99€, Cyberpunk 2077 für 33,99€)
  2. (u. a. LG OLED65CX9LA für 1.999€, Panasonic TX-50HXW584 für 449€)
  3. 72,90€ (Bestpreis)
  4. 299€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de