Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Gebrauchte Spiele sind genauso…

Gebrauchte Spiele sind genauso gut - aber nicht für Branche

Der Handel mit Second-Hand-Spielen boomt und bereitet der Branche zunehmend Sorgen. Jetzt hat sich Jens Uwe Intat, Europachef von Electronic Arts, zu dem Thema geäußert. Er sieht die derzeitige Situation sehr kritisch, will sich aber nicht mit dem Handel anlegen. Stattdessen setzt er auf mehr Onlineangebote.

Anzeige
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. EA sind lügende Heuchler! 1

    spanther | 24.10.08 21:32 24.10.08 21:32

  2. Ganz falsch das Problem ist ein ganz anderes 7

    Besserwisser 08 | 29.08.08 16:19 02.09.08 09:24

  3. Stardock: The Gamer's Bill of Rights (Seiten: 1 2 ) 26

    FranUnFine | 29.08.08 13:37 01.09.08 21:02

  4. Kein Support durch EA 14

    Rösisch | 29.08.08 11:12 31.08.08 19:58

  5. Stimmt auch (Seiten: 1 2 ) 30

    Somian | 29.08.08 11:35 31.08.08 14:25

  6. die spieleindustrie will an ihren alten spielen geld verdienen? 9

    quote | 29.08.08 14:47 31.08.08 12:01

  7. Ich Chef! 7

    wfwefwef | 29.08.08 12:34 31.08.08 09:54

  8. Die erste Branche, die sich über Gebrauchthandel aufregt 1

    Peter2442 | 31.08.08 02:33 31.08.08 02:33

  9. Ganz klar: Raubkopien 10

    Raubmordvergewaltigungskopierer Joe | 30.08.08 10:29 30.08.08 21:51

  10. Früher gabs auch noch was fürs Geld! 9

    T.R. | 29.08.08 11:07 30.08.08 20:50

  11. Ähnlich ist es bei Automobilen 7

    Quak | 29.08.08 12:38 30.08.08 17:07

  12. ich versteh garnicht, warum sich spiele nicht abnutzen sollen... 1

    ..... | 30.08.08 15:35 30.08.08 15:35

  13. Fazit 1

    Darq | 30.08.08 14:22 30.08.08 14:22

  14. überall das gleiche 6

    dahinz | 29.08.08 11:05 30.08.08 02:48

  15. Das hätten die gerne 1

    rüssel | 30.08.08 01:08 30.08.08 01:08

  16. Fraglich... 20

    Lordo | 29.08.08 11:07 29.08.08 20:42

  17. Gebrauchte Autos sind auch gut... 1

    ich auch | 29.08.08 19:52 29.08.08 19:52

  18. Ich geh Aldi! 1

    ich auch | 29.08.08 19:43 29.08.08 19:43

  19. Total falsch... 1

    ichkannsnichtfassen | 29.08.08 16:51 29.08.08 16:51

  20. billiger PR Artikel 1

    cyro | 29.08.08 16:43 29.08.08 16:43

  21. Gebrauchte Spiele sind genau so gut... 1

    MKaEbK | 29.08.08 16:17 29.08.08 16:17

  22. Käufer geraten in eine Abhängigkeit 6

    Denkzwerg | 29.08.08 11:46 29.08.08 15:28

  23. Handel mit gebrauchten Spielen verbieten! 4

    Fred Fish | 29.08.08 13:05 29.08.08 15:14

  24. Kein Wunder... 1

    Kein Wunder... | 29.08.08 15:13 29.08.08 15:13

  25. Einfach verbieten... 2

    Emmy Noether | 29.08.08 13:47 29.08.08 14:39

  26. Praktisch schlimmer als Raubkopien?!? 2

    Techi | 29.08.08 14:02 29.08.08 14:21

  27. Jetzt ist denn mal genug des Unfugs 6

    RaiseLee | 29.08.08 12:55 29.08.08 14:19

  28. Den Kapitalismus nicht verstanden... 2

    HerbertKrawczek | 29.08.08 12:45 29.08.08 13:12

  29. Einfach für ältere Spiele Preise runter ... 1

    SelberSchuld | 29.08.08 12:55 29.08.08 12:55

  30. Gut dass immer die anderen Schuld sind! 1

    /mecki78 | 29.08.08 12:52 29.08.08 12:52

  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln



Anzeige
Stellenmarkt
  1. SITA Airport IT GmbH, Düsseldorf
  2. Comline AG, Dortmund
  3. Radeberger Gruppe KG, Frankfurt am Main
  4. ETAS GmbH & Co. KG, Stuttgart

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 499€ - Wieder bestellbar. Ansonsten gelegentlich bezügl. Verfügbarkeit auf der Bestellseite...
  2. 289,90€ + 3,99€ Versand (Vergleichspreis ca. 333€)
  3. (u. a. Far Cry Primal Digital Apex Edition 22,99€ und Watch_Dogs 2 Deluxe Edition 29,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Apples iPhone X in der Analyse: Ein iPhone voller interessanter Herausforderungen
Apples iPhone X in der Analyse
Ein iPhone voller interessanter Herausforderungen
  1. Smartphone Apple könnte iPhone X verspätet ausliefern
  2. Face ID Apple erlaubt nur ein Gesicht pro iPhone X
  3. iPhone X Apples iPhone mit randlosem OLED-Display kostet 1.150 Euro

Metroid Samus Returns im Kurztest: Rückkehr der gelenkigen Kopfgeldjägerin
Metroid Samus Returns im Kurztest
Rückkehr der gelenkigen Kopfgeldjägerin
  1. Doom, Wolfenstein, Minecraft Nintendo kriegt große Namen
  2. Nintendo Das NES Classic Mini kommt 2018 noch einmal auf den Markt
  3. Nintendo Mario verlegt keine Rohre mehr

Galaxy Note 8 im Test: Samsungs teure Dual-Kamera-Premiere
Galaxy Note 8 im Test
Samsungs teure Dual-Kamera-Premiere
  1. Galaxy S8 und Note 8 Bixby-Button lässt sich teilweise deaktivieren
  2. Videos Youtube bringt HDR auf Smartphones
  3. Galaxy Note 8 im Hands on Auch das Galaxy Note sieht jetzt doppelt - für 1.000 Euro

  1. UAV: Matternet startet Drohnenlieferdienst in der Schweiz
    UAV
    Matternet startet Drohnenlieferdienst in der Schweiz

    Schlechte Aussichten für Kuriere: Die Schweiz lässt ab Anfang kommenden Jahres Liefercopter zu, die Medikamente und andere medizinische Artikel in Städten transportieren. Das US-Unternehmen Matternet plant, diesen Lieferdienst mit Drohnen weiter auszubauen.

  2. Joint Venture: Microsoft und Facebook verlegen Seekabel mit 160 Terabit/s
    Joint Venture
    Microsoft und Facebook verlegen Seekabel mit 160 Terabit/s

    Um sich vor Ausfällen bei Naturkatastrophen zu schützen und die Bandbreite über den Atlantik zu erhöhen, haben Microsoft und Facebook ein Seekabel verlegt. Das soll auch der Entwicklung von Cloud-Diensten zugute kommen.

  3. Remote Forensics: BKA kann eigenen Staatstrojaner nicht einsetzen
    Remote Forensics
    BKA kann eigenen Staatstrojaner nicht einsetzen

    Nach wie vor wollen Behörden Stärke demonstrieren, können ihren Staatstrojaner aber immer noch nicht einsetzen. Eine neue Version soll Abhilfe schaffen, Zitis soll sich künftig um die Abwägung bekannter Sicherheitslücken kümmern.


  1. 17:43

  2. 17:25

  3. 16:55

  4. 16:39

  5. 16:12

  6. 15:30

  7. 15:06

  8. 14:00