Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Software-Entwicklung
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Mozilla: Firefox ist…

Mozilla: Firefox ist schneller als Chrome

Google preist seinen neuen Browser Chrome als besonders schnell an, insbesondere im Hinblick auf die Ausführungsgeschwindigkeit von JavaScript. Doch die Firefox-Entwickler wollen diese Darstellung so nicht stehen lassen und zeigen mit einer neuen Entwicklerversion, dass Firefox durchaus schneller sein kann als Chrome.

  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. langsam wirds albern (Seiten: 1 2 3 ) 50

    Andreas Heitmann | 04.09.08 11:15 09.02.09 00:48

  2. Javascript Benchmark 1

    wwy | 05.09.08 06:36 05.09.08 06:36

  3. G00GLE...DER KRAKEN? 4

    GoooD | 04.09.08 11:03 04.09.08 20:48

  4. Das ist das Ende von Chrome ;-) (n.t.) 4

    Frank Dell | 04.09.08 11:05 04.09.08 20:42

  5. und was ist mit ie? 9

    ballma | 04.09.08 11:06 04.09.08 20:24

  6. Behindertenbeauftragter: Querschnittsgelähmte sind schneller als Usain Bolt 1

    Tom Jones | 04.09.08 20:23 04.09.08 20:23

  7. EGAL! 1

    d2 | 04.09.08 20:16 04.09.08 20:16

  8. Soso 10

    ghfdhdfdf | 04.09.08 10:54 04.09.08 20:11

  9. Herbert zu Paul: 2

    rollmass | 04.09.08 18:36 04.09.08 18:49

  10. Konzepte recht jung???? (Seiten: 1 2 3 ) 55

    D | 04.09.08 11:05 04.09.08 16:57

  11. Endlich Speed und alternativen 2

    Supreme | 04.09.08 10:49 04.09.08 16:46

  12. Geschwindikeit bei JS ist nicht alles 3

    der_m | 04.09.08 11:02 04.09.08 16:43

  13. welche addons? 3

    noel | 04.09.08 12:26 04.09.08 16:38

  14. Ich mag Java Script nicht ! 4

    p* | 04.09.08 11:26 04.09.08 16:37

  15. @Golem 6

    gutmenschenartikel | 04.09.08 10:52 04.09.08 16:28

  16. Chrome ist der Krakenarm. Stoppt ihn! 5

    Blork | 04.09.08 14:20 04.09.08 16:25

  17. ...und was ist mit Opera? (Seiten: 1 2 ) 39

    spannend | 04.09.08 12:00 04.09.08 15:59

  18. Javascript schnell ausschalten 3

    ing security | 04.09.08 11:28 04.09.08 15:14

  19. Was ist denn an Javascript so schlimm? 7

    Machoman | 04.09.08 11:58 04.09.08 14:57

  20. Babylon 6.0 1

    Gerold Hoehler | 04.09.08 14:17 04.09.08 14:17

  21. Getroffene Hunde bellen... (Seiten: 1 2 3 ) 47

    Sepps Rache | 04.09.08 10:51 04.09.08 13:53

  22. Bastler und Sammler 1

    So Nie | 04.09.08 13:50 04.09.08 13:50

  23. Chrome ist noch BETA 2

    Chrome Beta | 04.09.08 13:37 04.09.08 13:44

  24. Firefox ist schneller als Chrome... 1

    Hacker Harry | 04.09.08 13:28 04.09.08 13:28

  25. @GOLEM: Grafiken falsch beschriftet 3

    micros | 04.09.08 12:22 04.09.08 12:55

  26. und opera ist am schnellsten 1

    chef_tony | 04.09.08 12:41 04.09.08 12:41

  27. Aber auch hässlicher 2

    Ujlä | 04.09.08 12:28 04.09.08 12:40

  28. Javascript und Geschwindigkeit? 2

    Maria Kron | 04.09.08 11:46 04.09.08 11:51

  29. Konkurrenz belebt das Geschäft. 1

    Der Nordstern | 04.09.08 11:16 04.09.08 11:16

  30. Dromaeo mit Firefox-Build vom 5. September 2008 2

    sdfaadfs | 04.09.08 11:10 04.09.08 11:14

  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Deloitte, Leipzig
  2. Eurowings Aviation GmbH, Köln
  3. Schwarz Dienstleistung KG, Berlin, Raum Neckarsulm
  4. CodeCamp:N GmbH, Nürnberg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 769,00€
  2. 239,90€ (Bestpreis!)
  3. 58,90€
  4. 27“ großer NANO-IPS-Monitor mit 1 ms Reaktionszeit und WQHD-Auflösung (2.560 x 1.440)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Telekom Smart Speaker im Test: Der smarte Lautsprecher, der mit zwei Zungen spricht
Telekom Smart Speaker im Test
Der smarte Lautsprecher, der mit zwei Zungen spricht

Die Deutsche Telekom bietet derzeit den einzigen smarten Lautsprecher an, mit dem sich parallel zwei digitale Assistenten nutzen lassen. Der Magenta-Assistent lässt einiges zu wünschen übrig, aber die Parallelnutzung von Alexa funktioniert schon fast zu gut.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Smarte Lautsprecher Amazon liegt nicht nur in Deutschland vor Google
  2. Pure Discovr Schrumpfender Alexa-Lautsprecher mit Akku wird teurer
  3. Bose Portable Home Speaker Lautsprecher mit Akku, Airplay 2, Alexa und Google Assistant

Banken: Die Finanzbranche braucht eine neue Strategie für ihre IT
Banken
Die Finanzbranche braucht eine neue Strategie für ihre IT

Ob Deutsche Bank, Commerzbank oder DKB: Immer wieder wackeln Server und Anwendungen bei großen Finanzinstituten. Viele Kernbanksysteme sind zu alt für aktuelle Anforderungen. Die Branche sucht nach Auswegen.
Eine Analyse von Manuel Heckel

  1. Bafin Kunden beklagen mehr Störungen beim Online-Banking
  2. PSD2 Giropay soll bald nahezu allen Kunden zur Verfügung stehen
  3. Klarna Der Schrecken der traditionellen Banken

IT-Sicherheit: Auch kleine Netze brauchen eine Firewall
IT-Sicherheit
Auch kleine Netze brauchen eine Firewall

Unternehmen mit kleinem Geldbeutel verzichten häufig auf eine Firewall. Das sollten sie aber nicht tun, wenn ihnen die Sicherheit ihres Netzwerks wichtig ist.
Von Götz Güttich

  1. Anzeige Wo Daten wirklich sicher liegen
  2. Erasure Coding Das Ende von Raid kommt durch Mathematik
  3. Endpoint Security IT-Sicherheit ist ein Cocktail mit vielen Zutaten

  1. Archer2: Britischer Top-10-Supercomputer nutzt AMDs Epyc
    Archer2
    Britischer Top-10-Supercomputer nutzt AMDs Epyc

    Der Archer2 soll 2020 die höchste CPU-Leistung aller Supercomputer weltweit erreichen und es dank Beschleunigerkarten in die Top Ten schaffen. Im System stecken fast 12.000 Epyc-7002-Chips und Next-Gen-Radeons.

  2. Corsair One: Wakü-Rechner erhalten mehr RAM- und SSD-Kapazität
    Corsair One
    Wakü-Rechner erhalten mehr RAM- und SSD-Kapazität

    Mit dem i182, dem i164 und dem i145 aktualisiert Corsair die One-Serie: Die wassergekühlten Komplett-PCs werden mit doppelt so viel DDR4-Speicher und doppelt so großen SSDs ausgerüstet.

  3. ChromeOS: Google zeigt neues Pixelbook Go und benennt Start von Stadia
    ChromeOS
    Google zeigt neues Pixelbook Go und benennt Start von Stadia

    Das Pixelbook Go ist ein Clamshell-Notebook mit ChromeOS, das eher eine Ergänzung als ein Nachfolger des Ur-Pixelbooks ist. Zumindest kostet es wesentlich weniger. Auch der genaue Starttermin für Stadia steht jetzt fest.


  1. 18:25

  2. 17:30

  3. 17:20

  4. 17:12

  5. 17:00

  6. 17:00

  7. 17:00

  8. 16:11