1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Größter Deutschlandtest für…

Größter Deutschlandtest für elektronische Schultafeln

Im bisher größten Feldtest in Deutschland werden in Thüringen Schulen mit elektronischen Tafeln ausgestattet. Das erste interaktive Whiteboard wird am 5. September 2008 an der Walter-Gropius-Schule in Erfurt aufgehängt.

  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Die zeit der kreide ist vorbei, gut ist es auch ! 14

    matze die Atze | 05.09.08 15:45 11.09.08 22:37

  2. Systematische Zersetzung... 1

    huahuahua | 11.09.08 22:11 11.09.08 22:11

  3. Sprachlabor? 3

    tubercel | 06.09.08 22:09 08.09.08 19:05

  4. Abgedunkelter Klassenraum und Aufmerksamkeit 2

    Blödlaberer | 08.09.08 00:43 08.09.08 08:25

  5. Augenkrebs für Grundschüler 3

    OxKing | 07.09.08 01:36 07.09.08 16:42

  6. Erfurt nicht die Ersten, sondern die... 1

    Das Urmel | 07.09.08 13:21 07.09.08 13:21

  7. Whiteboards relativ nutzlos 6

    Joe123456 | 06.09.08 12:32 07.09.08 12:39

  8. Kreide verursacht krebs... 1

    Mode2 | 06.09.08 15:44 06.09.08 15:44

  9. Lieber erstmal neue Schulbücher kaufen 1

    Peter2442 | 06.09.08 13:58 06.09.08 13:58

  10. Aufpassen war gestern... 15

    Phil K. | 05.09.08 15:46 06.09.08 12:33

  11. Verzerrung 1

    robinx | 06.09.08 12:28 06.09.08 12:28

  12. Kein Geld für Schulbücher! 5

    whiteboardhasser | 05.09.08 15:46 06.09.08 12:21

  13. Bekommt die Rütli-Schule... 1

    d2 | 06.09.08 11:45 06.09.08 11:45

  14. Ist die Kreidezeit etwa schon vorbei? 1

    Geißlein | 06.09.08 10:52 06.09.08 10:52

  15. This copy of Windows is not genuine. 2

    340R | 06.09.08 09:45 06.09.08 10:09

  16. Bei uns in Düsseldorf schon seit 7 Jahren 1

    Dirk Küpper | 06.09.08 05:45 06.09.08 05:45

  17. Putzkräfte einsparen, da weniger Kreidestaub 1

    gerard.choinka | 06.09.08 01:06 06.09.08 01:06

  18. Sicherheit? 1

    G000D | 06.09.08 00:55 06.09.08 00:55

  19. Das hab ich schon 1983 vorhergesagt 4

    SirFartALot | 05.09.08 21:28 05.09.08 23:21

  20. Anforderungen an Lehrer 3

    dummfrag | 05.09.08 16:57 05.09.08 23:18

  21. Groesster Test interaktiver Whiteboards??? 2

    antares | 05.09.08 21:52 05.09.08 22:55

  22. schöne, neue, teure elektronische Tafeln... 1

    LennStar | 05.09.08 22:51 05.09.08 22:51

  23. Wir haben solche Dinger in der Uni... 5

    Student | 05.09.08 15:52 05.09.08 19:45

  24. interaktive tafeln schon lange in betrieb 6

    sebbel | 05.09.08 17:29 05.09.08 19:37

  25. Solange an deutschen Hauptschulen... 2

    Erkan65 | 05.09.08 15:56 05.09.08 18:45

  26. Oh nein, blos nicht... 3

    doppelblubb | 05.09.08 16:09 05.09.08 16:39

  27. Gefährlicher Firlefanz 1

    Deutschlandtest | 05.09.08 16:36 05.09.08 16:36

  28. Overhead-Projektor 2.0 1

    Ihr Name: | 05.09.08 16:21 05.09.08 16:21

  29. Lichtstärke 2

    meop | 05.09.08 15:54 05.09.08 16:17

  30. Wir haben sowas auch schon bei uns in der Schule. 1

    (keine Alternative: kostenlos registr | 05.09.08 16:13 05.09.08 16:13

  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. ING-DiBa AG, Nürnberg
  2. Helmholtz-Zentrum Potsdam Deutsches GeoForschungsZentrum GFZ, Potsdam
  3. Deutsche Rentenversicherung Bund, Berlin
  4. operational services GmbH & Co. KG, Braunschweig

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-15%) 12,67€
  2. 4,99€
  3. 12,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Unitymedia: Upgrade beim Kabelstandard, Downgrade bei Fritz OS
Unitymedia
Upgrade beim Kabelstandard, Downgrade bei Fritz OS

Der Kabelnetzbetreiber Unitymedia stellt sein Netz derzeit auf Docsis 3.1 um. Für Kunden kann das viel Arbeit beim Austausch ihrer Fritzbox bedeuten, wie ein Fallbeispiel zeigt.
Von Günther Born

  1. Hessen Vodafone bietet 1 GBit/s in 70 Städten und kleineren Orten
  2. Technetix Docsis 4.0 mit 10G im Kabelnetz wird Wirklichkeit
  3. Docsis 3.1 Magenta Telekom bringt Gigabit im Kabelnetz

Threadripper 3990X im Test: AMDs 64-kerniger Hammer
Threadripper 3990X im Test
AMDs 64-kerniger Hammer

Für 4.000 Euro ist der Ryzen Threadripper 3990X ein Spezialwerkzeug: Die 64-kernige CPU eignet sich exzellent für Rendering oder Video-Encoding, zumindest bei genügend RAM - wir benötigten teils 128 GByte.
Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Ryzen Mobile 4000 (Renoir) Lasst die Ära der schrottigen AMD-Notebooks enden!
  2. HEDT-Prozessor 64-kerniger Threadripper schlägt 20.000-Dollar-Xeons
  3. Ryzen Mobile 4000 AMDs Renoir hat acht 7-nm-Kerne für Ultrabooks

Pathfinder 2 angespielt: Abenteuer als wohlwollender Engel oder rasender Dämon
Pathfinder 2 angespielt
Abenteuer als wohlwollender Engel oder rasender Dämon

Das erste Pathfinder war mehr als ein Achtungserfolg. Mit dem Nachfolger möchte das Entwicklerstudio Owlcat Games nun richtig durchstarten. Golem.de konnte eine frühe Version des Rollenspiels bereits ausprobieren.
Von Peter Steinlechner

  1. 30 Jahre Champions of Krynn Rückkehr ins Reich der Drachen und Drakonier
  2. Dungeons & Dragons Dark Alliance schickt Dunkelelf Drizzt nach Icewind Dale

  1. SpaceX: Falcon 9 scheitert am Versuch der 50. Landung
    SpaceX
    Falcon 9 scheitert am Versuch der 50. Landung

    Das Jubiläum fiel buchstäblich ins Wasser. Nach dem Start von 60 weiteren Starlink-Satelliten tat die erste Raketenstufe, was bei anderen Raketen normal ist: Sie landete im Meer.

  2. Microsoft: WSL2 könnte von Windows-Updates getrennt verteilt werden
    Microsoft
    WSL2 könnte von Windows-Updates getrennt verteilt werden

    Neuerungen für das Windows Subsystem für Linux (WSL) gibt es bisher nur mit großen Updates für Windows selbst. Dank der Architektur des neuen WSL2 könnte sich dies aber bald ändern, was einige Nutzer fordern.

  3. Luftfahrt: DLR-Forscher entwerfen elektrisches Regionalflugzeug
    Luftfahrt
    DLR-Forscher entwerfen elektrisches Regionalflugzeug

    Noch können hybrid-elektrische Regionalflugzeuge nicht mit konventionell angetriebenen Flugzeugen konkurrieren. Das wird sich aber ändern. Forscher des DLR und des Vereins Bauhaus Luftfahrt arbeiten bereits am Elektroflugzeug der Zukunft.


  1. 18:11

  2. 17:00

  3. 16:46

  4. 16:22

  5. 14:35

  6. 14:20

  7. 13:05

  8. 12:23