1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Deutscher PC-Markt wächst nur…

Deutscher PC-Markt wächst nur durch Notebook-Käufer

Die Zahl der verkauften PCs in Deutschland steigt im Jahr 2008 um 1,5 Millionen Stück auf 11,6 Millionen. Das entspricht einem Wachstum von 15 Prozent im Vergleich zum Vorjahr (2007: plus 14 Prozent). Während der Absatz der verkauften Desktops mit 4,4 Millionen Stück stagniert, können Notebooks stark zulegen.


Stellenmarkt
  1. Systemadministrator*in im Bereich Windows Server / Serverbereitstellung (m/w/d)
    Landeshauptstadt Stuttgart, Stuttgart
  2. SAP IT-Architekt (m/w/d)
    Hessisches Competence Center, Wiesbaden
  3. GIS Anwendungsberater (w/m/d)
    Stromnetz Hamburg GmbH, Hamburg
  4. Validation Quality Engineer (m/w/d)
    Eppendorf AG, Jülich

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 499€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de