1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › iTunes wird barrierefrei

iTunes wird barrierefrei

Apple will das Angebot iTunes so gestalten, dass es besser für Blinde und Sehbinderte nutzbar wird. Darauf hat sich der Konzern mit dem US-Verband National Federation of the Blind geeinigt. Bis Mitte kommenden Jahres sollen iTunes und der iTunes Store barrierefrei sein.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. iPhone und touch? 2

    titrat | 29.09.08 17:26 29.10.10 15:05

  2. Auch für taube Menschen? 12

    3 weiße Tauben | 29.09.08 11:43 29.09.08 23:20

  3. Man bin ich froh... 11

    blabla | 29.09.08 13:13 29.09.08 18:17

  4. Das ist unmöglich 10

    User | 29.09.08 11:04 29.09.08 15:26

  5. oh da haben sie sich ja richtig beeilt 2

    lala1 | 29.09.08 12:42 29.09.08 13:43

  6. Der Eier-Tunes wird barrierefrei... 5

    StandardAnmerkung | 29.09.08 10:56 29.09.08 13:40

  7. Das passt ja. 3

    Kenner | 29.09.08 11:09 29.09.08 13:29

  8. Sehbinderte? 2

    BlindGuardian | 29.09.08 10:56 29.09.08 11:19

  9. Hmmm... 1

    äöü | 29.09.08 10:54 29.09.08 10:54

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Data Steward (m/w/d)
    STRABAG AG, Stuttgart, Köln
  2. IT-Consultant (m/w/d)
    Bistum Augsburg, Augsburg
  3. Product Owner m/w/d Corporate Solutions
    FLYERALARM Vertriebs GmbH, Würzburg
  4. IT-Berater bzw. IT-Beraterin (m/w/d) für ERP, Prozessautomation und 3rd-Level-Support
    Freie und Hansestadt Hamburg, Finanzbehörde, Landesbetrieb Kasse.Hamburg, Hamburg

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 569,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de