1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Wahlprüfer des Bundestags…

Wahlprüfer des Bundestags bezeichnet Wahlcomputer als sicher

Der Vizechef des Wahlprüfungsausschusses des Deutschen Bundestags hat sich für den Einsatz von Wahlcomputern ausgesprochen. In dieser Woche verhandelt das Bundesverfassungsgericht eine Beschwerde über den Einsatz bei der Bundestagswahl 2005.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Aha, keine nenenswerten Schwierigkeiten 7

    soso | 27.10.08 16:27 03.11.08 22:40

  2. Haben sie eigentlich ein Prüfschema veröffentlicht? 9

    Ich schon wieder | 27.10.08 16:01 29.10.08 09:17

  3. ARD-Berichterstattung am 28.10.08 1

    Bedenkenträger | 29.10.08 08:51 29.10.08 08:51

  4. Eigentlich gibt es nur 2 Möglichkeiten ... 1

    Schnarchnase | 28.10.08 10:03 28.10.08 10:03

  5. das einzige was sicher ist... 1

    urgaoptl | 28.10.08 10:02 28.10.08 10:02

  6. ahh..das kenn ich: DIE RENTEN SIND SICHER !(für Politiker)!!! 2

    Minijobber | 28.10.08 06:45 28.10.08 09:46

  7. Saugefährlich 11

    byti | 27.10.08 15:46 28.10.08 09:09

  8. Sie sind sicher! Basta! 2

    Sicherheitsfetischist | 27.10.08 18:44 28.10.08 01:10

  9. Sichere Wahlcomputer? Gibt's! Bingo Voting! 4

    Pro Domo | 27.10.08 20:28 28.10.08 00:58

  10. Vorschlag 2

    Himmerlarschundzwirn | 27.10.08 15:40 28.10.08 00:53

  11. So eine Idioten.. 1

    Der Kaiser | 28.10.08 00:39 28.10.08 00:39

  12. Meinungsdiktatur 2

    Meinungsdiktator | 27.10.08 17:09 27.10.08 22:37

  13. ich flipp gleich aus 14

    jsdajfslk | 27.10.08 14:42 27.10.08 22:25

  14. kgdws 1

    kgdws | 27.10.08 19:53 27.10.08 19:53

  15. dann wale ich lieber gar nicht mehr... 4

    diequahlderwal | 27.10.08 16:05 27.10.08 18:57

  16. Briefwahl 1

    Harald.L | 27.10.08 17:49 27.10.08 17:49

  17. werden die nicht mittlerweile WIEDER ABGESCHAFFT ... 2

    wing | 27.10.08 17:33 27.10.08 17:46

  18. Allein schon das... 9

    TheaterKater | 27.10.08 15:23 27.10.08 17:10

  19. SW Prüfer von Microsoft bezeichnet Windows als sicher 1

    janeisklar | 27.10.08 16:16 27.10.08 16:16

  20. Schwachsinn 1

    Korrupte Politiker | 27.10.08 16:08 27.10.08 16:08

  21. Warum Wahlcomputer? 9

    Wissard | 27.10.08 15:00 27.10.08 16:02

  22. Ne klar 3

    Frank S. | 27.10.08 14:48 27.10.08 15:51

  23. Dressels Befähigung? 1

    Schall_Rauch | 27.10.08 15:49 27.10.08 15:49

  24. Was ist sicher? 1

    Schelm159 | 27.10.08 15:30 27.10.08 15:30

  25. wieviel kohle bekommen diese volksverräter eigentlich für derartige lügen? 2

    wqefwqef | 27.10.08 15:25 27.10.08 15:28

  26. Juristen sind die besseren Programmierer 4

    ist so | 27.10.08 14:57 27.10.08 15:23

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Information und Technik Nordrhein-Westfalen (IT.NRW), Hagen, Düsseldorf, Köln
  2. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt am Main, Berlin, Dresden, München
  3. Interhyp Gruppe, München
  4. STRABAG AG, Stuttgart

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 32GB: 369,40€ / 128GB 466,90€
  2. ab 761,90€ auf Geizhals
  3. ab 1.503,65€ auf Geizhals
  4. 499,99€ (Release 10.11.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Freebuds Pro im Test: Huaweis bester ANC-Hörstöpsel schlägt die Airpods Pro nicht
Freebuds Pro im Test
Huaweis bester ANC-Hörstöpsel schlägt die Airpods Pro nicht

Die Freebuds Pro haben viele Besonderheiten der Airpods Pro übernommen und sind teilweise sogar besser. Trotzdem bleiben die Apple-Stöpsel etwas Besonderes.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Galaxy Buds Live im Test So hat Samsung gegen Apples Airpods Pro keine Chance
  2. Freebuds Pro Huawei bringt eine Fast-Kopie der Airpods Pro
  3. Airpods Studio Patentanträge bestätigen Apples Arbeit an ANC-Kopfhörer

IT-Freelancer: Der kürzeste Pfad zum nächsten Projekt
IT-Freelancer
Der kürzeste Pfad zum nächsten Projekt

Die Nachfrage nach IT-Freelancern ist groß - die Konkurrenz aber auch. Der nächste Auftrag kommt meist aus dem eigenen Netzwerk oder von Vermittlern. Doch wie findet man den passenden Mix?
Ein Bericht von Manuel Heckel

  1. Selbstständiger Sysadmin "Jetzt fehlen nur noch die Aufträge"

Verkehrswende: Zaubertechnologie statt Citybahn
Verkehrswende
Zaubertechnologie statt Citybahn

In Wiesbaden wird um den Bau einer Straßenbahn gestritten, eine Bürgerinitiative kämpft mit sehr kuriosen Argumenten dagegen.
Eine Recherche von Hanno Böck

  1. Fernbus Roadjet mit zwei WLANs und Maskenerkennung gegen Flixbus
  2. Mobilität Wie sinnvoll sind synthetische Kraftstoffe?