Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Ein erster Blick auf Windows 7

Ein erster Blick auf Windows 7

Microsoft hat erstmals einen Einblick in die kommende Windows-Version gestattet. Windows 7 wird eine veränderte Taskleiste, eine bessere Hardwareverwaltung sowie erweiterte Heimnetzwerkfunktionen erhalten. Der Internet Explorer 8 wird Bestandteil von Windows und in zahlreichen Windows-Programmen wird sich die Ribbon-Oberfläche finden.

  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Und nochimmer keine virtuellen Arbeitsflächen? (Seiten: 1 2 314 ) 272

    Gernot | 28.10.08 18:51 22.11.08 15:35

  2. Eine dreiste Apple Kopie (Seiten: 1 2 3 4 5 ) 88

    MS = bäh | 28.10.08 18:45 19.11.08 18:54

  3. Apple start your Photocopiers 2

    Kenner | 29.10.08 13:08 18.11.08 17:28

  4. Oberfläche genauso eklig wie Vista 20

    Kill Bill | 28.10.08 20:25 01.11.08 12:28

  5. Peinliches Ende des Videos 19

    Housemeister | 28.10.08 20:00 31.10.08 19:53

  6. KDE 4.1 12

    blah | 28.10.08 21:11 31.10.08 00:47

  7. SNOW LEOPARD... (Seiten: 1 2 ) 36

    schneemann | 29.10.08 09:22 30.10.08 21:26

  8. UBUNTU IST DA!!! 1

    Super Tux 3001 | 30.10.08 14:52 30.10.08 14:52

  9. Offenbahrungseid! 10

    fangorn | 30.10.08 09:29 30.10.08 14:45

  10. Endlich Neues seit Win2000 1

    Robert3023 | 30.10.08 13:45 30.10.08 13:45

  11. Für die Apple Kopie schreier: 2

    kopie...nope | 30.10.08 08:25 30.10.08 09:15

  12. was klatschen die da ? 1

    blork42 | 30.10.08 00:06 30.10.08 00:06

  13. Ribbon-Schwachsinn 8

    Band Aid | 29.10.08 13:15 29.10.08 23:18

  14. redet die Dame... 2

    thesparxinc | 29.10.08 12:02 29.10.08 20:42

  15. LOL Fullscreen 1

    Bruder Klaus | 29.10.08 20:10 29.10.08 20:10

  16. 32 Bit Why? 20

    sulu | 29.10.08 16:14 29.10.08 20:00

  17. Immerhin: Vista jetzt offiziell am Ende 17

    ^Andreas Meisenhofer^ | 29.10.08 13:28 29.10.08 18:56

  18. Begeisterte Zuschauer! 1

    Hasilein | 29.10.08 15:24 29.10.08 15:24

  19. Windows ist heute so Langsam (verglichen mit Version 95) ... 5

    CyberMob | 29.10.08 15:01 29.10.08 15:18

  20. naja 1

    andre____ | 29.10.08 15:17 29.10.08 15:17

  21. Windows 7,......nice 2

    The Real Scotty | 29.10.08 14:45 29.10.08 14:53

  22. nachfolgend der beweis für die dummheit von apple-fanboys 1

    cg | 29.10.08 14:50 29.10.08 14:50

  23. bitte tauscht die Presentationstussi aus 3

    daniel h. | 29.10.08 13:53 29.10.08 14:25

  24. WinFS? 14

    Hans Schlau | 29.10.08 09:20 29.10.08 14:23

  25. Und somit hätten wirs mal wieder... (Seiten: 1 2 ) 32

    misterXXX | 28.10.08 22:29 29.10.08 13:59

  26. Microsoft hat den Test bestanden 1

    Intel | 29.10.08 13:33 29.10.08 13:33

  27. Kauft euch einen Mac mit Leopard... 2

    sada | 29.10.08 13:13 29.10.08 13:19

  28. einfach nur uninteressant 3

    Finklei | 29.10.08 12:51 29.10.08 13:14

  29. Feine Sache, irgendwie 4

    RaiseLee | 28.10.08 23:21 29.10.08 13:14

  30. Was wünscht ihr euch für Win7? (Seiten: 1 2 ) 32

    Mr. X | 28.10.08 20:07 29.10.08 12:00

  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Eurowings Aviation GmbH, Köln
  2. CYBEROBICS, Berlin
  3. TÜV SÜD Gruppe, München
  4. Klöckner Pentaplast GmbH, Montabaur

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 27,99€
  2. 7,99€
  3. 3,99€
  4. (-71%) 11,50€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


5G-Report: Nicht jedes Land braucht zur Frequenzvergabe Auktionen
5G-Report
Nicht jedes Land braucht zur Frequenzvergabe Auktionen

Die umstrittene Versteigerung von 5G-Frequenzen durch die Bundesnetzagentur ist zu Ende. Die Debatte darüber, wie Funkspektrum verteilt werden soll, geht weiter. Wir haben uns die Praxis in anderen Ländern angeschaut.
Ein Bericht von Stefan Krempl

  1. Vodafone 5G-Technik funkt im Werk des Elektroautoherstellers e.Go
  2. Testlabor-Leiter 5G bringt durch "mehr Antennen weniger Strahlung"
  3. Sindelfingen Mercedes und Telefónica Deutschland errichten 5G-Netz

Ocean Discovery X Prize: Autonome Fraunhofer-Roboter erforschen die Tiefsee
Ocean Discovery X Prize
Autonome Fraunhofer-Roboter erforschen die Tiefsee

Öffentliche Vergaberichtlinien und agile Arbeitsweise: Die Teilnahme am Ocean Discovery X Prize war nicht einfach für die Forscher des Fraunhofer Instituts IOSB. Deren autonome Tauchroboter zur Tiefseekartierung schafften es unter die besten fünf weltweit.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. JAB Code Bunter Barcode gegen Fälschungen

Doom Eternal angespielt: Die nächste Ballerorgie von id macht uns fix und fertig
Doom Eternal angespielt
Die nächste Ballerorgie von id macht uns fix und fertig

E3 2019 Extrem schnelle Action plus taktische Entscheidungen, dazu geniale Grafik und eine düstere Atmosphäre: Doom Eternal hat gegenüber dem erstklassigen Vorgänger zumindest beim Anspielen noch deutlich zugelegt.

  1. Sigil John Romero setzt Doom fort

  1. Dunkle Energie: Deutsches Röntgenteleskop Erosita ist startklar
    Dunkle Energie
    Deutsches Röntgenteleskop Erosita ist startklar

    Das Universum dehnt sich immer schneller aus. Der Motor dafür wird - mangels besseren Wissens - als Dunkle Energie bezeichnet. Ein deutsch-russischer Satellit mit einem in Deutschland entwickelten Röntgenteleskop an Bord soll Erkenntnisse über die Dunkle Materie liefern.

  2. Smartphones: Huawei will Android Q für 17 Smartphones bringen
    Smartphones
    Huawei will Android Q für 17 Smartphones bringen

    Der US-Boykott dauert weiter an, Huawei verspricht aber auch künftig Android-Updates für seine Smartphones anbieten zu wollen. Auch das neue Android Q soll für eine Reihe von Geräten erscheinen - Huaweis aktuelle Mitteilung bleibt an einigen Stellen aber vage.

  3. Landtag: Niedersachsen beschließt Ausstieg aus DAB+
    Landtag
    Niedersachsen beschließt Ausstieg aus DAB+

    Niedersachsen folgt einem Antrag der FDP und will DAB+ beenden. 5G sei ein besserer Übertragungsweg. Auf die UKW-Abschaltung soll aber verzichtet werden, sagte der Vorsitzende der FDP-Fraktion im Landtag Niedersachsen, Stefan Birkner.


  1. 19:02

  2. 17:35

  3. 15:52

  4. 15:41

  5. 15:08

  6. 15:01

  7. 15:00

  8. 13:50