1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Nvidias GTX-290 und GTX-270…

Nvidias GTX-290 und GTX-270 verzögern sich angeblich

Zwar hat Nvidia die Nachfolger von GeForce GTX-280 und GTX-260 noch nicht einmal angekündigt und hält sich dazu offiziell sehr bedeckt, doch die Gerüchtequellen sprudeln weiter. War bisher noch erwartet worden, dass die schnelleren und sparsamerern Karten noch 2008 verkauft werden, soll sich das nun bis Februar 2009 verzögern.

Neues Thema Ansicht wechseln


Thema
 

Die können sich verzögern bis zum Sankt...

Generfter | 07.11.08 18:33
 

Re: Die können sich verzögern bis zum...

G000D | 07.11.08 18:39
 

Re: Die können sich verzögern bis zum...

Generfter | 07.11.08 20:33
 

Re: Die können sich verzögern bis zum...

kebab | 07.11.08 22:35
 

Re: Die können sich verzögern bis zum...

keinname | 08.11.08 02:10
 

Re: Die können sich verzögern bis zum...

Mittwoch | 08.11.08 09:30
 

Re: Die können sich verzögern bis zum...

MarkusMichael | 08.11.08 10:45
 

Re: Die können sich verzögern bis zum...

kebab | 08.11.08 12:06
 

Re: Die können sich verzögern bis zum...

Michaela | 08.11.08 10:47
 

Re: Die können sich verzögern bis zum...

kebab | 08.11.08 12:01
 

ps: es heisst generVter

kebab | 08.11.08 12:04
 

Re: Die können sich verzögern bis zum...

trollgo | 07.11.08 23:25
 

Re: Die können sich verzögern bis zum...

Generfter | 08.11.08 10:57
 

Re: Die können sich verzögern bis zum...

drhouse | 08.11.08 12:10
 

edit

drhouse | 08.11.08 12:11
 

Re: Die können sich verzögern bis zum...

Generfter | 09.11.08 08:47
 

Selbst schuld!

ich auc | 08.11.08 22:39
 

Re: Selbst schuld!

Generfter | 09.11.08 08:52
 

Re: Selbst schuld!

ich auch | 09.11.08 17:29
 

geht

DVI | 08.11.08 12:50
 

Re: geht nicht

Generfter | 09.11.08 08:54
 

Re: geht nicht

Dödelblödel | 09.11.08 09:05
 

nvidia und treiber und so

gnoflkowski | 08.11.08 16:21
 

Re: nvidia und treiber und so

Generfter | 09.11.08 08:56
 

Re: nvidia und treiber und so

Generfter hat... | 09.11.08 10:37
 

Inquirer und Fudzilla

Yeeeeeeeeeeha | 07.11.08 23:44
 

Re: Inquirer und Fudzilla

Michael Alt | 08.11.08 10:16
 

Und Apple?

GRO | 08.11.08 09:02

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. AOK Niedersachsen, Hannover
  2. RheinEnergie AG, Köln
  3. AKKA, München, Ingolstadt
  4. Salzgitter Mannesmann Handel GmbH, Düsseldorf

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (aktuell u. a. Seagate Backup Plus 8TB für 139€, Roccat Khan Pro für 63,99€ (inkl...
  2. 11,19€
  3. (aktuell WISO steuer:Sparbuch 2020 ab 11,19€ und Amazon-Geräte reduziert, z. B. Kindle, Echo...
  4. (u. a. Tom Clancy's Ghost Recon Wildlands für 18,99€, Oriental Empires für 5,99€, Crowntakers...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Star Trek - Der Film: Immer Ärger mit Roddenberry
Star Trek - Der Film
Immer Ärger mit Roddenberry

Verworfene Drehbücher, unzufriedene Paramount-Chefs und ein zögerlicher Spock: Dass der erste Star-Trek-Film vor 40 Jahren schließlich doch in die Kinos kam, grenzt an ein Wunder. Dass er schön aussieht, noch mehr.
Von Peter Osteried

  1. Machine Learning Fan überarbeitet Star Trek Voyager in 4K
  2. Star Trek - Picard Hasenpizza mit Jean-Luc
  3. Star Trek Voyager Starke Frauen und schwache Gegner

Schenker Via 14 im Test: Leipziger Langläufer-Laptop
Schenker Via 14 im Test
Leipziger Langläufer-Laptop

Dank 73-Wattstunden-Akku hält das 14-Zoll-Ultrabook von Schenker trotz fast komplett aufrüstbarer Hardware lange durch.
Ein Test von Marc Sauter

  1. XMG Neo 15 (E20) Schenker erhöht Akkukapazität um 50 Prozent
  2. XMG Apex 15 Schenker packt 16C-Ryzen in Notebook
  3. XMG Fusion 15 Schenkers Gaming-Laptop soll 10 Stunden durchhalten

Buglas: Corona-Pandemie zeigt Notwendigkeit der Glasfaser
Buglas
Corona-Pandemie zeigt Notwendigkeit der Glasfaser

Mehr Datenupload und Zunahme der Sprachtelefonie bringe die Netze unter Druck. FTTB/H-Betreiber bleiben gelassen.
Eine Exklusivmeldung von Achim Sawall

  1. Coronakrise China will Elektroautoquote vorübergehend lockern
  2. Corona-Krise Palantir könnte Pandemie-Daten in Europa auswerten
  3. PEPP-PT Neuer Standard für Corona-Warnungen vorgestellt