1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › T-Mobile verkauft über 450.000 iPhones

T-Mobile verkauft über 450.000 iPhones

Die Deutsche Telekom hat insgesamt mehr als 450.000 iPhones verkauft. Vor allem durch das iPhone 3G wurde der Absatz beschleunigt. Damit gewinnt auch das Datengeschäft an Fahrt.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Eine Klatsche in des Kritikers Gesicht (Seiten: 1 2 ) 22

    Obst tut gut | 09.11.08 21:47 11.11.08 15:31

  2. Hallo Apple: Da geht noch viel mehr! 4

    Mootzekater | 10.11.08 08:52 11.11.08 09:06

  3. Danke an die iPhone-Trolle hier! 3

    otto2 | 10.11.08 16:51 11.11.08 07:47

  4. Iphone im EPlus-Netz - hahaha 19

    Iphone-Fan | 09.11.08 19:59 10.11.08 16:34

  5. Das ist das Ende der iPhonegegner! 4

    Colts vs Steelers | 09.11.08 23:36 10.11.08 13:20

  6. Wundert mich nciht 5

    Kenner | 09.11.08 23:55 10.11.08 11:24

  7. 450.000? Erstaunlich. 4

    USer21 | 10.11.08 10:19 10.11.08 11:07

  8. Applaus !! 8

    Karl.Penis | 09.11.08 20:26 10.11.08 10:14

  9. ps3 ja auch 20

    Peter Concreter | 10.11.08 08:21 10.11.08 10:10

  10. Error #2044: StatusEvent unverarbeitet. level=error, code= 1

    mal eben | 10.11.08 09:14 10.11.08 09:14

  11. Fine 190.000 nicht so berauschend 1

    John123 | 10.11.08 08:40 10.11.08 08:40

  12. 450.000? 1

    RUDI-TERROR | 10.11.08 08:31 10.11.08 08:31

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. WIAS -Weierstraß-Institut für Angewandte Analysis und Stochastik, Berlin
  2. Tönnies Business Solutions GmbH, Rheda-Wiedenbrück,Markt
  3. KfW Bankengruppe, Frankfurt am Main (Home-Office möglich)
  4. ANEDiS GmbH, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Xbox Wireless Controller Carbon Black/Robot White/Shock Blue für 58,19€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de