1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Firefox 3.0.4 beseitigt gefährliche…

Firefox 3.0.4 beseitigt gefährliche Sicherheitslücken

Für Firefox 3, Firefox 2 und SeaMonkey 1.1 stehen neue Versionen zum Download bereit, um eine Reihe von Sicherheitslücken zu beseitigen. Viele der nun geschlossenen Sicherheitslöcher werden als gefährlich eingestuft, weil sich darüber schadhafter Programmcode einschleusen und ausführen lässt.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. und Ubuntu? (Seiten: 1 2 ) 38

    kotzab | 13.11.08 13:19 20.11.08 15:50

  2. Und Microsoft? 3

    Bill Gates III | 14.11.08 10:00 15.11.08 13:28

  3. Das ist das Ende von... 2

    Bierdeckelsteuer | 14.11.08 01:45 14.11.08 21:09

  4. helft mir 'einstellungen' 2

    kritiker | 14.11.08 00:10 14.11.08 02:06

  5. und SeaMonkey 2? 4

    Housemeister | 13.11.08 15:32 13.11.08 15:49

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. LexCom Informationssysteme GmbH, München
  2. Bezirkskliniken Mittelfranken, Ansbach, Erlangen
  3. CG Car-Garantie Versicherungs-AG, Freiburg
  4. dSPACE GmbH, Paderborn

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 5 5600X für 359€, Ryzen 7 5800X für 489€)
  2. (u. a. Xbox Wireless Controller Robot White für 59,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de