1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Wachstumswunder United Internet…

Wachstumswunder United Internet kommt ins Schleudern

United Internet (1&1, GMX, Web.de) hat im dritten Quartal einen Verlust von 103,8 Millionen Euro erlitten. Grund waren die fallenden Kurse der Beteiligungen an Freenet und Drillisch. Wegen Schwächen auf dem Onlinewerbemarkt senkte die Firma aus Montabaur die Erwartungen für Umsatz und operatives Ergebnis.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Wie wärs mit nem Rettungspaket? 7

    Gläubiger | 14.11.08 11:30 19.11.08 11:24

  2. Als 1&1 Kunde kann ich das absolut nachvollziehen 3

    Tony Cliffton | 14.11.08 17:39 19.11.08 11:09

  3. Bauernfänger-Geschäftspraktiken 1

    Jürgen G. Gmell | 17.11.08 10:04 17.11.08 10:04

  4. So schlecht siehts ja nicht aus 2

    d2 | 14.11.08 11:35 14.11.08 12:57

  5. Also noch Abmahnpotential vorhanden 1

    Siga | 14.11.08 11:49 14.11.08 11:49

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. OEDIV KG, Oldenburg
  2. RMG Messtechnik GmbH, Beindersheim (Raum Mannheim)
  3. Vitakraft pet care GmbH & Co. KG, Bremen
  4. Stadt Lauf a.d.Pegnitz, Lauf a.d.Pegnitz bei Nürnberg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Enermax Aquafusion 240 mm für 74,90€ + 6,79€ Versand und Alternate We Love Gaming PCs...
  2. 798,36€ (Bestpreis! Vergleichspreis TV 804,26€ und Kopfhörer 89,32€)
  3. mit TV-, Notebook- und Einbaugerät-Angeboten
  4. 259,29€ (Bestpreis mit Saturn. Vergleichspreis 323,76€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de