1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Bitkom: Offizielle Bürger-E-Mail der…

Bitkom: Offizielle Bürger-E-Mail der Regierung wird sicher

Der IT-Branchenverband Bitkom verbürgt sich für die Sicherheit von De-Mail, dem für 2010 geplanten authentifizierten E-Mail-Dienst zwischen Bürgern und Behörden. Damit lassen sich rechtsgültige Dokumente austauschen. Mit dabei sind T-Online, GMX und Web.de.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Web.de! 2

    monettenom | 18.11.08 10:51 19.11.08 18:00

  2. Telekomhasser 1

    Hoho, die Telekom sammelt bald Daten | 18.11.08 20:46 18.11.08 20:46

  3. Sicherheit und Behörden 9

    wand | 18.11.08 09:36 18.11.08 20:38

  4. De-mail, doch der Glaune und das Vertrauen fehlt ... 4

    Rudolf Lörcks | 17.11.08 18:09 18.11.08 17:23

  5. GMX noch immer ohne IMAP oder SSL! 6

    gmxler... | 17.11.08 17:58 18.11.08 16:35

  6. Warum auch unsicher? 12

    Kulli | 17.11.08 17:04 18.11.08 12:32

  7. Damit dem Bundestrojaner auf dem Weg auch nix passiert... 1

    Terrorbekämpfer | 18.11.08 11:15 18.11.08 11:15

  8. Genauso sicher wie die Rente. 1

    SicherIstSicher | 18.11.08 11:10 18.11.08 11:10

  9. Wer würde es nutzen? 2

    EinZauberwesen | 18.11.08 10:12 18.11.08 10:43

  10. Kreditkarte klauen war gestern 4

    Ex | 17.11.08 17:56 18.11.08 10:12

  11. Keine schlechte Sache 8

    test2257 | 17.11.08 18:41 18.11.08 09:53

  12. Und was ist mit Spam.... 1

    Wissard | 18.11.08 09:49 18.11.08 09:49

  13. TOP! Da haben sie mal richtig nachgedacht... 12

    web.zertIT.de | 17.11.08 20:40 18.11.08 09:21

  14. Kann ich drauf verzichten 1

    Urheberrecht = Genozid | 18.11.08 09:04 18.11.08 09:04

  15. seit wann nehmen behörden email an? 2

    sdfsdfsd | 17.11.08 23:40 18.11.08 08:58

  16. ...und der kleine Rollstuhlterrorist liest mit... (k.T.) 1

    Ano | 18.11.08 07:22 18.11.08 07:22

  17. Gute Lobbyarbeit! 8

    Szene-Kenner | 17.11.08 16:54 17.11.08 21:28

  18. Schwachsinn! 1

    knt | 17.11.08 21:15 17.11.08 21:15

  19. GMX ist sicher? 3

    ä | 17.11.08 17:41 17.11.08 18:42

  20. Verbürgen?! LOL 1

    lala1 | 17.11.08 18:05 17.11.08 18:05

  21. S/MIME, OpenGPG, DKIM, SPF, Phishing, Datenschutz 1

    Ihr Name: | 17.11.08 17:49 17.11.08 17:49

  22. Bitkom 1

    fuzzy | 17.11.08 17:40 17.11.08 17:40

  23. Es ist klar, dass niemand vertrauliche Nachrichten per De-Mail versenden oder wichtige Dokumente im Dokumentensafe ablegen wird 1

    jjkjk | 17.11.08 17:20 17.11.08 17:20

  24. @golem [.Nummer] 1

    asdewq | 17.11.08 17:08 17.11.08 17:08

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Anstalt für Kommunale Datenverarbeitung in Bayern (AKDB), München, Regensburg, Villingen-Schwenningen
  2. iComps GmbH, Bad Schwalbach
  3. DRÄXLMAIER Group, Garching
  4. ArcelorMittal Stahlhandel GmbH, Köln, Essen, Halle (Westfalen)

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. XFX Radeon RX 6800 QICK319 BLACK Gaming 16GB für 949€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Bundestagswahl 2021: Die Rache der Uploadfilter
Bundestagswahl 2021
Die Rache der Uploadfilter

Die Bundestagswahl im September scheint immer noch weit weg zu sein. Doch gerade das Thema Corona könnte die Digitalisierung in den Mittelpunkt des Wahlkampfs rücken.
Eine Analyse von Friedhelm Greis


    AVM-Kabel-Spitzenboxen im Vergleich: Die Qual der Wahl am Kabel
    AVM-Kabel-Spitzenboxen im Vergleich
    Die Qual der Wahl am Kabel

    Sie sind wie zwei Geschwister, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Wir haben uns die aktuellen Topmodelle der Kabel-Fritzboxen in der Praxis angesehen.
    Von Jan Rähm

    1. AVM Fritzbox 6850 5G kommt doch noch
    2. AVM Fritzbox 5530 Fiber Eine Fritzbox für Glasfaseranschlüsse und Wi-Fi 6
    3. Fritzbox 7530 AX AVMs erste DSL-Fritzbox mit Wi-Fi 6 kommt

    The Legend of Zelda: Das Vorbild für alle Action-Adventures
    The Legend of Zelda
    Das Vorbild für alle Action-Adventures

    The Legend of Zelda von 1986 hat das Genre geprägt. Wir haben den 8-Bit-Klassiker erneut gespielt - und waren hin- und hergerissen.
    Von Benedikt Plass-Fleßenkämper