1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Die meisten Bundesbürger sind nie…

Die meisten Bundesbürger sind nie im Internet

Der Internetkritiker Opaschowski hat in einer neuen Studie die Offliner genau untersucht. Danach sind Alte und Hauptschüler weiter von der Informationsgesellschaft ausgeschlossen.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. NA EIN GLÜCK! 2

    donk | 23.11.08 14:18 24.11.08 11:19

  2. die CDU nutzt das aus 4

    Ulrich S. | 21.11.08 11:16 23.11.08 13:52

  3. Problem: HartzIV + urbane Stadtrandgebiete... 8

    Konkurssichere Anlage | 20.11.08 16:30 22.11.08 16:57

  4. Politiker auch betroffen 1

    Elektrischer Report | 21.11.08 23:32 21.11.08 23:32

  5. eines tages... 6

    alexo | 20.11.08 17:21 21.11.08 09:32

  6. 2050 1

    gogol | 21.11.08 09:03 21.11.08 09:03

  7. Die meisten Bundesbürger sind ja auch ziemlich beschränkt 2

    Niklas Behl | 21.11.08 02:21 21.11.08 03:34

  8. Seit Zigarettenwerbung verboten ist veröffentlichenn die also Internetstatistiken 1

    Puh | 21.11.08 03:08 21.11.08 03:08

  9. Komm mir verarscht vor 1

    Puh | 21.11.08 02:59 21.11.08 02:59

  10. Und wer geht (nicht) wählen? 2

    Astorek | 20.11.08 15:37 20.11.08 22:19

  11. Achtung: Opaschowski ist nicht seriös 8

    Pinneburger | 20.11.08 15:56 20.11.08 21:54

  12. kann ich nicht ganz nachvollziehen 11

    co | 20.11.08 15:39 20.11.08 21:23

  13. Das ist das Ende der Bundesbürger! 1

    Winker Uwe | 20.11.08 20:37 20.11.08 20:37

  14. Also wenn ich hier so Kommentare lese 1

    SzeneKenner | 20.11.08 20:08 20.11.08 20:08

  15. Tippfehler, fehlendes Wort oder verrechnet? 1

    blablub | 20.11.08 19:32 20.11.08 19:32

  16. Hier scheint es viele schlechte Lehrer zu geben. 3

    Lehrmeister | 20.11.08 18:48 20.11.08 19:31

  17. Die meisten Bundesbürger sind dumm wie Brot. (kwT) 3

    blubb² | 20.11.08 16:06 20.11.08 18:35

  18. Ein weiterer Grund ... 1

    Tekl | 20.11.08 18:06 20.11.08 18:06

  19. Ursachen ???? 10

    pierre kerchner | 20.11.08 16:19 20.11.08 17:16

  20. Hauptschüler sind eher lesefaul... 2

    Anon | 20.11.08 17:03 20.11.08 17:07

  21. Von Anzahl der Radiosender überrollt! 1

    gast2652 | 20.11.08 16:53 20.11.08 16:53

  22. kein wunder 1

    jetzt wird einiges klar | 20.11.08 16:42 20.11.08 16:42

  23. War doch schon immer so!? 1

    karamba | 20.11.08 16:31 20.11.08 16:31

  24. viele Bundesbürger saufen sich blöd 2

    aha | 20.11.08 15:39 20.11.08 16:31

  25. Um so besser 5

    Jung und schön | 20.11.08 16:03 20.11.08 16:22

  26. Opa Schowski - geil der Name (kwT) 1

    ^^wegschmeiss^^ | 20.11.08 16:10 20.11.08 16:10

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Head of IT Project Services (m/f/d) EMEA
    Fresenius Medical Care, Bad Homburg vor der Höhe
  2. Expertise Lead (m/w/d) Identity & Access Management Processes
    ING Banking, Frankfurt am Main
  3. Ausbilder im Berufsfeld Informatik (m/w/d)
    Europäisches Berufsbildungswerk Bitburg des DRK Landesverband Rheinland-Pfalz e.V., Bitburg
  4. Privileged Access Management Professional (m/w/d)
    Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Herzogenaurach

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. LG OLED55CX3LA 55 Zoll OLED für 1.019,15€ inkl. Direktabzug, Seagate Expansion+ 5TB ext...
  2. 99,99€
  3. (u. a. Squad für 33,74€, Out of Line für 9,17€, Predator: Hunting Grounds für 20€)
  4. (u. a. Day One Edition PC für 39,99€, PS4/PS5/Xbox Series X für 49,99€, Collector's Edition...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Adventures: Kreuzfahrt in den Tod und andere Abenteuer
Adventures
Kreuzfahrt in den Tod und andere Abenteuer

Gattenmord auf dem Traumschiff in Overboard und Bären als Mafiosi in Backbone: Golem.de stellt die besten neuen Adventures vor.
Von Rainer Sigl

  1. The Medium im Test Nur mittel gruselig

Akkutechnologie: Solid Power ist näher an brauchbaren Akkus als Quantumscape
Akkutechnologie
Solid Power ist näher an brauchbaren Akkus als Quantumscape

Lückenhafte technische Daten, schräge Kostenvergleiche, verschwiegene Nachteile - aber Solid Power ist immer noch ehrlicher als Quantumscape.
Eine Analyse von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Scorpion Capital Quantumscape zeigt unter Druck noch mehr Schwächen
  2. 2030 BMW will Festkörperakku in Autos verbauen
  3. Festkörperakku VW investiert weitere 100 Millionen Dollar in Quantumscape

Wasserstoff: Der Kampf um die Gasnetze
Wasserstoff
Der Kampf um die Gasnetze

Die Gasindustrie will künftig mit Wasserstoff heizen, viele Fachleute lehnen das ab. An der Frage entscheidet sich die Zukunft der Gasnetze.
Von Hanno Böck

  1. Erneuerbare Energien Wasserstoff-Megaprojekt in Australien ausgebremst
  2. Klimakrise Grüner Wasserstoff für die Gas-Therme
  3. Wasserstoff Kawasaki stellt ersten Wasserstofftanker fertig