1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Mouseposé rückt die Maus ins…

Mouseposé rückt die Maus ins rechte Licht

Bei Präsentationen von Programmen sieht das Publikum häufig den Mauszeiger nicht mehr. Tastendrücke werden gar nicht wahrgenommen. Damit die Übersicht künftig nicht mehr verloren geht, erzeugt das Programm Mouseposé rund um den Mauszeiger einen Leuchtpunkt und dunkelt die Programmumgebung leicht ab. Tastendrücke werden als Symbole eingeblendet.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. KeyJNote / Accentuate Präsentationssoftware 1

    _joe_ | 02.12.08 22:52 02.12.08 22:52

  2. Ist "Tastendrücke" ein Wort? 4

    Senf | 02.12.08 11:46 02.12.08 20:22

  3. meines erachtens kann unter windows seit version 3.11 den mauszeiger auswechseln. 3

    dgdfg | 02.12.08 11:06 02.12.08 17:37

  4. WTF? 1

    Raven | 02.12.08 12:26 02.12.08 12:26

  5. jetzt bin ich überzeugt vom MAC (k.T.) 8

    Jarod | 02.12.08 09:13 02.12.08 09:51

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Hays AG, Leipzig
  2. ekom21 - KGRZ Hessen, Darmstadt, Kassel
  3. ICon GmbH & Co. KG, Pforzheim
  4. ING-DiBa AG, Frankfurt

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 44,99€
  2. 7,99€
  3. (u. a. Rage 2 für 11€, The Elder Scrolls V: Skyrim Special Edition für 11,99€, Doom Eternal...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de