Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Neue Oberfläche für OpenOffice.org

Neue Oberfläche für OpenOffice.org

Die freie Bürosoftware OpenOffice.org soll eine neue Bedienoberfläche bekommen. Das neu gegründete Project Renaissance will untersuchen, was die Anwender an der jetzigen Oberfläche stört und welche Änderungen vorgenommen werden müssen.

  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Windows Office 2007 1

    tipitap2 | 10.12.08 12:06 10.12.08 12:06

  2. Was für ein Quark (Seiten: 1 2 ) 29

    wand | 02.12.08 13:52 08.12.08 18:58

  3. Neues Toolkit? -> QT4? (Seiten: 1 2 3 4 ) 77

    Lassi | 02.12.08 11:02 04.12.08 20:12

  4. Java ist einfach nur zu langsam 5

    DerEntwickler | 02.12.08 18:37 04.12.08 15:59

  5. Wird Zeit, OpenSource-Fickler... 9

    omg | 02.12.08 11:45 04.12.08 10:57

  6. Das Office für arme!!! (Seiten: 1 2 36 ) 109

    Jürgenius | 02.12.08 14:38 03.12.08 19:56

  7. Hauptsache Schneller! 1

    DMNS | 03.12.08 17:09 03.12.08 17:09

  8. Ein neues Toolkit ist ein Muss! 1

    Lustiger Rentner | 03.12.08 16:40 03.12.08 16:40

  9. (Welt-)Verbesserer 1

    Gernot | 03.12.08 15:57 03.12.08 15:57

  10. Endlich ! 3

    PC User | 02.12.08 10:37 03.12.08 14:02

  11. Endlich Ribbons! (Seiten: 1 2 ) 36

    ribbons | 02.12.08 10:43 03.12.08 13:59

  12. Kostets nix - taugts nix 3

    meinname234534 | 03.12.08 09:28 03.12.08 12:38

  13. Ribbons (Seiten: 1 2 ) 25

    MadFool | 02.12.08 10:33 03.12.08 12:18

  14. Alternative: SoftMaker Office 1

    Genau | 03.12.08 09:24 03.12.08 09:24

  15. Verbesserungsvorschläge!! 2

    ich auch | 03.12.08 04:15 03.12.08 05:39

  16. Und Google? 1

    towalds | 03.12.08 01:29 03.12.08 01:29

  17. Und Linux? 1

    jobs | 03.12.08 01:27 03.12.08 01:27

  18. aber bitte keinen scheiß 1

    asdfffdss | 02.12.08 22:06 02.12.08 22:06

  19. OpenOffice ist billig, jeder Versuch umsonst 2

    Vera | 02.12.08 21:35 02.12.08 21:57

  20. LaTeX?? 5

    Gast7693476987 | 02.12.08 19:15 02.12.08 21:35

  21. Ich möchte es wirklich wissen 1

    Johnny Cache | 02.12.08 19:52 02.12.08 19:52

  22. Neues Toolkit? -> NCurses? 3

    Consolero | 02.12.08 11:12 02.12.08 19:37

  23. "Veratltete Oberfläche" wir teilweise gewünscht 15

    Mike. | 02.12.08 10:40 02.12.08 19:06

  24. Die Vollpfosten klauen bestimmt Ribbon Controls 6

    Opensourcesponken | 02.12.08 18:23 02.12.08 19:03

  25. Schlagworte-Hype: Ribbons 1

    Angst | 02.12.08 16:48 02.12.08 16:48

  26. Bitte KEINE Ribbons!!! 1

    ich mal wieder | 02.12.08 16:08 02.12.08 16:08

  27. Scheininnovationen 7

    MehrSeinAlsSchein | 02.12.08 12:25 02.12.08 15:36

  28. Eigentlich nur: Tabs! 2

    kikimi | 02.12.08 14:26 02.12.08 14:35

  29. Das ist das Ende... 7

    knips | 02.12.08 10:38 02.12.08 14:28

  30. Bitte nicht abkupfern! 6

    Irgendwer | 02.12.08 13:39 02.12.08 14:03

  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Josef Kränzle GmbH & Co. KG, Illertissen
  2. interhyp Gruppe, München
  3. BIOSCIENTIA Institut für Medizinische Diagnostik GmbH, Berlin
  4. ITC ENGINEERING GMBH & CO. KG, Stuttgart

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 309,00€
  2. 245,90€ + Versand
  3. 72,99€ (Release am 19. September)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Black Mirror Staffel 5: Der Gesellschaft den Spiegel vorhalten
Black Mirror Staffel 5
Der Gesellschaft den Spiegel vorhalten

Black Mirror zeigt in der neuen Staffel noch alltagsnäher als bisher, wie heutige Technologien das Leben in der Zukunft katastrophal auf den Kopf stellen könnten. Dabei greift die Serie auch aktuelle Diskussionen auf und zeigt mitunter, was bereits im heutigen Alltag schiefläuft - ein Meisterwerk! Achtung, Spoiler!
Eine Rezension von Tobias Költzsch

  1. Streaming Netflix testet an Instagram erinnernden News-Feed
  2. Start von Disney+ Netflix wird nicht dauerhaft alle Disney-Inhalte verlieren
  3. Videostreaming Netflix will Zuschauerzahlen nicht länger geheim halten

Digitaler Knoten 4.0: Auto und Ampel im Austausch
Digitaler Knoten 4.0
Auto und Ampel im Austausch

Auf der Autobahn klappt das autonome Fahren schon recht gut. In der Stadt brauchen die Autos jedoch Unterstützung. In Braunschweig testet das DLR die Vernetzung von Autos und Infrastruktur, damit die autonom fahrenden Autos im fließenden Verkehr links abbiegen können.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. LTE-V2X vs. WLAN 802.11p Wer hat Recht im Streit ums Auto-WLAN?
  2. Vernetztes Fahren Lobbyschlacht um WLAN und 5G in Europa
  3. Gefahrenwarnungen EU setzt bei vernetztem Fahren weiter auf WLAN

Nuki Smart Lock 2.0 im Test: Tolles Aufsatzschloss hat Software-Schwächen
Nuki Smart Lock 2.0 im Test
Tolles Aufsatzschloss hat Software-Schwächen

Mit dem Smart Lock 2.0 macht Nuki Türschlösser schlauer und Türen bequemer. Kritisierte Sicherheitsprobleme sind beseitigt worden, aber die Software zeigt noch immer Schwächen.
Ein Test von Ingo Pakalski


    1. Top500: USA bauen Supercomputer-Vorsprung aus
      Top500
      USA bauen Supercomputer-Vorsprung aus

      Die Top-500-Liste der schnellsten Systeme weltweit zeigt, dass viele Supercomputer in den USA hinzugekommen sind, wenngleich China ebenfalls nicht untätig war. In Europa hat vor allem Frankreich viele Rechner fertiggestellt, der Pangea 3 verfehlt nur knapp die Top 10.

    2. 50 MBit/s: Bundesregierung verfehlt altes Breitbandziel deutlich
      50 MBit/s
      Bundesregierung verfehlt altes Breitbandziel deutlich

      Die Regierung muss einräumen, dass der frühere Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) mit seinem 50-MBit/s-Förderprogramm gescheitert ist. Von rund 4,5 Milliarden Euro sind bisher 150 Millionen ausgezahlt worden.

    3. Vorwurf von Genius.com: Google soll Songtexte ohne Erlaubnis nutzen
      Vorwurf von Genius.com
      Google soll Songtexte ohne Erlaubnis nutzen

      Google blendet Songtexte in seinen Suchergebnissen ein, teilweise jedoch ohne Genehmigung. Genius.com wirft der Suchmaschine vor, über 100 Liedtexte widerrechtlich zu nutzen - und das seit Jahren.


    1. 09:00

    2. 08:48

    3. 08:41

    4. 08:10

    5. 07:36

    6. 12:24

    7. 12:09

    8. 11:54