Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Windows Vista: Beta des Service Pack…

Windows Vista: Beta des Service Pack 2 ab Donnerstag

Die Beta des Service Pack 2 für Windows Vista und 2008 kündigt sich an. Bereits ab Donnerstag sollen alle darauf zugreifen können. Neben Fehlerbehebungen und Sicherheitsupdates bietet das Service Pack 2 auch neue Funktionen.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. linux vs. windows vs. mac ? 14

    Denkstörung | 03.12.08 12:23 05.12.08 11:28

  2. Nun seid doch froh, dass es eine Beta ist... 10

    Voytech | 04.12.08 09:46 04.12.08 16:24

  3. Brüller: Beta eines Patch-Packs!!! 8

    Andreas Heitmann | 03.12.08 22:09 04.12.08 12:38

  4. Beta eines Servicepacks :) 12

    _buntu | 03.12.08 12:43 04.12.08 12:34

  5. Und Äppel 13

    KähneScanner | 03.12.08 13:43 04.12.08 01:26

  6. Und Linux? 2

    faxcall | 03.12.08 21:27 03.12.08 23:18

  7. Und Google? 2

    jobs | 03.12.08 21:26 03.12.08 23:03

  8. WLAN 1

    tdrhf | 03.12.08 21:16 03.12.08 21:16

  9. Vista mit Sp2 nun besser wie Linux? 8

    matzmutz | 03.12.08 14:57 03.12.08 20:43

  10. Donnerstag hab ich 2

    Partysau | 03.12.08 12:28 03.12.08 20:12

  11. Windows Server 2008 SP1??? 3

    iJones | 03.12.08 12:26 03.12.08 14:21

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Hirschvogel Holding GmbH, Denklingen
  2. Rail Power Systems GmbH, München
  3. ENERCON GmbH, Aurich
  4. SEG Automotive Germany GmbH, Stuttgart-Weilimdorf

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. 157,90€ + Versand
  3. 469€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


5G-Auktion: Warum der Preis der 5G-Frequenzen so hoch war
5G-Auktion
Warum der Preis der 5G-Frequenzen so hoch war

Dass die Frequenzen für den 5G-Mobilfunk teuer wurden, lasten Telekom, Vodafone und Telefónica dem Newcomer United Internet an. Doch dies ist laut dem Netzplaner Kai Seim nicht so gewesen.
Eine Analyse von Achim Sawall

  1. Funklöcher Hohe Bußgelder gegen säumige Mobilfunknetzbetreiber
  2. Bundesnetzagentur 5G-Frequenzauktion erreicht 6,5 Milliarden Euro
  3. 5G-Auktion Etablierte wollen Preis für 1&1 Drillisch hochtreiben

Final Fantasy 7 Remake angespielt: Cloud Strife und die (fast) unendliche Geschichte
Final Fantasy 7 Remake angespielt
Cloud Strife und die (fast) unendliche Geschichte

E3 2019 Das Remake von Final Fantasy 7 wird ein Riesenprojekt, allein die erste Episode erscheint auf zwei Blu-ray-Discs. Kurios: In wie viele Folgen das bereits enorm umfangreiche Original von 1997 aufgeteilt wird, kann bislang nicht mal der Producer sagen.

  1. Final Fantasy 14 Online Report Zwischen Cosplay, Kirmes und Kampfsystem
  2. Square Enix Final Fantasy 14 erhält Solo-Inhalte und besonderen Magier
  3. Rollenspiel Square Enix streicht Erweiterungen für Final Fantasy 15

Watch Dogs Legion angespielt: Eine Seniorin als Ein-Frau-Armee
Watch Dogs Legion angespielt
Eine Seniorin als Ein-Frau-Armee

E3 2019 Elitesoldaten brauchen wir nicht - in Watch Dogs Legion hacken und schießen wir auch als Pensionistin für den Widerstand. Beim Anspielen haben wir sehr über die ebenso klapprige wie kampflustige Oma Gwendoline gelacht.


    1. Zero Day: Mozilla schließt ausgenutzte Sicherheitslücke in Firefox
      Zero Day
      Mozilla schließt ausgenutzte Sicherheitslücke in Firefox

      Firefox-Hersteller Mozilla hat eine kritische Sicherheitslücke in seinem Browser geschlossen, die wohl aktiv ausgenutzt wird. Updates stehen bereit und werden von Mozilla bereits verteilt.

    2. 20 Jahre Counter-Strike: Von der Mod zum Multiplayer-Hit
      20 Jahre Counter-Strike
      Von der Mod zum Multiplayer-Hit

      Am 19. Juni 2019 feiert Counter-Strike sein 20. Jubiläum. Golem.de blickt auf die Entstehungsgeschichte der populären Ego-Shooter-Reihe zurück und analysiert den Status quo.

    3. E-Scooter: Erste elektrische Tretroller in Berlin zu mieten
      E-Scooter
      Erste elektrische Tretroller in Berlin zu mieten

      Wenige Tage nach der offiziellen Zulassung geht es los: Der Sharingdienst Lime und das Startup Circ verleihen in Berlin die ersten elektrischen Tretroller, viele weitere werden in nächster Zeit folgen.


    1. 09:40

    2. 09:24

    3. 09:12

    4. 08:56

    5. 08:38

    6. 08:03

    7. 07:18

    8. 18:14