Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Test: Blackberry Storm hat den…

Test: Blackberry Storm hat den Touchscreen mit Klick

Das Blackberry Storm 9500 von Research In Motion (RIM) ist exklusiv bei Vodafone zu bekommen. Die Besonderheit des Neulings ist ein klickbarer Touchscreen. Das soll Texteingaben komfortabel und das Fehlen einer echten Tastatur verschmerzbar machen. Dabei hat sich RIM zu viel vorgenommen und scheitert.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. SAP BW mobile Reporting 1

    Ingmar | 22.02.09 18:11 22.02.09 18:11

  2. Schlechte Software wegen Vodafones Geldgier 14

    DerEhemalige | 03.12.08 13:02 19.02.09 23:40

  3. strahlung macht krank egal von welchem blechpaket 2

    burli | 03.12.08 16:29 05.12.08 11:45

  4. Neue FW für Storm seit gestern draussen 1

    knock | 05.12.08 08:40 05.12.08 08:40

  5. Ihr wollt doch alle ein iPhone! :D 8

    Andreas Heitmann | 03.12.08 21:46 04.12.08 16:32

  6. Äpfel und Birnen 3

    dervergleichhinkt | 03.12.08 16:32 04.12.08 12:58

  7. Toll gemacht. 5

    schade | 03.12.08 12:38 04.12.08 12:40

  8. Fehler in News 4

    yokahiro | 03.12.08 17:08 04.12.08 10:22

  9. Lieber ein Nokia 5800 Xpress Music 1

    zimbo | 04.12.08 03:15 04.12.08 03:15

  10. Fahrstuhlmusik 1

    Jonathan West | 03.12.08 23:52 03.12.08 23:52

  11. iPhone nicht betroffen 16

    Kung Fu Manja | 03.12.08 12:38 03.12.08 21:40

  12. iphone klon (Seiten: 1 2 ) 26

    fsdfsdfg | 03.12.08 13:00 03.12.08 21:36

  13. Kompliment an Golem.de 2

    chm | 03.12.08 12:47 03.12.08 20:45

  14. ruckel... 1

    MacPro8 | 03.12.08 19:18 03.12.08 19:18

  15. Lächerlich 3

    Forkbombe | 03.12.08 16:18 03.12.08 18:16

  16. Suche Test für ähnliches Gerät 2

    hnigf | 03.12.08 13:02 03.12.08 15:41

  17. Testbericht 11

    Final | 03.12.08 13:19 03.12.08 15:40

  18. besser als Windows Mobile 3

    88uuuu | 03.12.08 12:57 03.12.08 15:25

  19. golem vs. spiegel 1

    dafire | 03.12.08 15:22 03.12.08 15:22

  20. Storm ist sowas von k@cke ... 2

    Dr. Herbert Lotsen | 03.12.08 14:53 03.12.08 14:57

  21. Bild ich mir das nur ein? 3

    liquidsky | 03.12.08 13:20 03.12.08 13:56

  22. Got it 1

    Nörgler | 03.12.08 13:27 03.12.08 13:27

  23. Bahnbrechend Innovativ 1

    tribal-sunrise | 03.12.08 13:14 03.12.08 13:14

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Franz Binder GmbH + Co. Elektrische Bauelemente KG, Neckarsulm
  2. mWGmy World Germany GmbH, Köln
  3. BWI GmbH, bundesweit
  4. DIBT Deutsches Institut für Bautechnik, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-75%) 9,99€
  2. (-50%) 2,50€
  3. 4,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Vision 5 und Epos 2 im Hands on: Tolinos neue E-Book-Reader-Oberklasse ist gelungen
Vision 5 und Epos 2 im Hands on
Tolinos neue E-Book-Reader-Oberklasse ist gelungen

Die Tolino-Allianz bringt zwei neue E-Book-Reader der Oberklasse auf den Markt. Der Vision 5 hat ein 7 Zoll großes Display, beim besonders dünnen Epos 2 ist es ein 8-Zoll-Display. Es gibt typische Oberklasse-Ausstattung - und noch etwas mehr.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. Tolino Page 2 Günstiger E-Book-Reader erhält Displaybeleuchtung

Pixel 4 im Hands on: Neue Pixel mit Dualkamera und Radar-Gesten ab 750 Euro
Pixel 4 im Hands on
Neue Pixel mit Dualkamera und Radar-Gesten ab 750 Euro

Nach zahlreichen Leaks hat Google das Pixel 4 und das Pixel 4 XL offiziell vorgestellt: Die Smartphones haben erstmals eine Dualkamera - ein Radar-Chip soll zudem die Bedienung verändern. Im Kurztest hinterlassen beide einen guten ersten Eindruck.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Google Pixel 4 entsperrt auch bei geschlossenen Augen
  2. Live Captions Pixel 4 blendet auf dem Gerät erzeugte Untertitel ein
  3. Google Fotos Pixel 4 kommt ohne unbegrenzten unkomprimierten Fotospeicher

Alexa: Das allgegenwärtige Ohr Amazons
Alexa
Das allgegenwärtige Ohr Amazons

Die kürzlich angekündigten Echo-Produkte bringen Amazons Sprachassistentin Alexa auf die Straße und damit Datenschutzprobleme in die U-Bahn oder in bisher Alexa-freie Wohnzimmer. Mehrere Landesdatenschutzbeauftragte haben Golem.de erklärt, ob und wie die Geräte eingesetzt werden dürfen.
Von Moritz Tremmel

  1. Digitaler Assistent Amazon bringt neue Funktionen für Alexa
  2. Echo Frames und Echo Loop Amazon zeigt eine Brille und einen Ring mit Alexa
  3. Alexa Answers Nutzer smarter Lautsprecher sollen Alexa Wissen beibringen

  1. Lime: Appell für mehr Verständnis für E-Scooter
    Lime
    Appell für mehr Verständnis für E-Scooter

    Laut dem Lime-Chef werden sich die anderen Verkehrsteilnehmer an E-Scooter gewöhnen. Doch nach ausgiebigen Tests von Golem.de sind nicht die E-Scooter an den Spannungen schuld.

  2. Semmi: Deutsche Bahn will Spracherkennung ab 2021 einsetzen
    Semmi
    Deutsche Bahn will Spracherkennung ab 2021 einsetzen

    Die Deutsche Bahn will ihre Reisenden besser mit aktuellen Informationen versorgen. Dabei soll ein KI-basiertes Chatprogramm helfen, das mit den Kunden per App oder Roboterkopf spricht.

  3. Swansong: Weitere Vampire schleichen sich an
    Swansong
    Weitere Vampire schleichen sich an

    Nach jahrelanger Pause für Vampire: The Masquerade wurde nun das dritte Spiel innerhalb kurzer Zeit angekündigt: Swansong wird ein handlungsbasiertes Rollenspiel. Außerdem erscheinen Bloodlines 2 und ein interaktives Adventure namens Coteries of New York.


  1. 11:31

  2. 11:16

  3. 11:01

  4. 10:37

  5. 10:10

  6. 09:51

  7. 09:33

  8. 09:09