1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Adobes Creative Suite 4 verkauft…

Adobes Creative Suite 4 verkauft sich schlecht

Das Softwareunternehmen Adobe Systems hat eine Umsatzwarnung abgegeben und 600 Entlassungen angekündigt. "Die globale Wirtschaftskrise beeinflusste unsere Einnahmen im vierten Quartal erheblich", sagte Firmenchef Shantanu Narayen. Der Umsatz mit der Creative Suite 4, die im Oktober 2008 erschien, habe unter den Erwartungen gelegen.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Der Preis macht es, (Seiten: 1 2 ) 40

    herbsi | 04.12.08 11:09 05.12.08 18:41

  2. Gesättigter Funktionsumfang 7

    SzeneKenner_2 | 04.12.08 11:01 05.12.08 11:18

  3. "Der Gewinn..." 1

    what the f.... | 05.12.08 10:46 05.12.08 10:46

  4. Krise wird als Ausrede gerne verwendet 4

    Analust | 04.12.08 11:27 04.12.08 18:24

  5. Manche Bugs bei Adobe 2

    Kroko-Dill | 04.12.08 16:49 04.12.08 18:17

  6. Die Finanzkriese krieselt sich selbst 4

    Sicainet | 04.12.08 12:28 04.12.08 17:01

  7. iss ja auch kein wunder, … 1

    John W. Quinn | 04.12.08 15:14 04.12.08 15:14

  8. Weil 10Mio fehlen müssen 600 Mann gehen?!? 6

    NemesisTN | 04.12.08 11:17 04.12.08 13:48

  9. Das ist das Ende von Adobe!!! 2

    Roland Berger | 04.12.08 12:40 04.12.08 13:12

  10. Zuviele Neuauflagen 3

    Bluop | 04.12.08 11:19 04.12.08 12:34

  11. die Qualität macht es 1

    karl.v. | 04.12.08 12:26 04.12.08 12:26

  12. Adobes Creative Suite 4 verkauft sich schlecht 1

    christiann | 04.12.08 12:20 04.12.08 12:20

  13. Oh Gott! 2

    dfs | 04.12.08 11:59 04.12.08 12:07

  14. Ganz klar 1

    johnmcwho | 04.12.08 11:56 04.12.08 11:56

  15. nochmal tausende Euro investieren? 3

    Ceesdray | 04.12.08 11:26 04.12.08 11:40

  16. "Wir erleben, was die ganze Welt derzeit erlebt" 1

    Bouncy | 04.12.08 11:24 04.12.08 11:24

  17. 370.000 USD - Studie: der wahre Grund 1

    Linguist | 04.12.08 11:21 04.12.08 11:21

  18. einfach nur zu teuer und zu geringer Mehrwert? 1

    Strangers Night | 04.12.08 11:07 04.12.08 11:07

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. IT-Serviceverantwortliche*r für den Bereich Netzwerk
    Max-Planck-Gesellschaft zur Förderung der Wissenschaften e. V., München
  2. IT-Beratung & Support für Baustellen und Konzernstandorte (m/w/d)
    STRABAG BRVZ GMBH & CO.KG, Stuttgart
  3. Einkäuferin / Einkäufer (w/m/d) für den Bereich Zentrale Beschaffung und IT-Vertragsmanagement
    Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW, Düsseldorf
  4. Mitarbeiter für Konzeption und Qualitätssicherung (m/w/d)
    ADG Apotheken-Dienstleistungsgesellschaft mbH, Fürth, Mannheim

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 599€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de