1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Mobilfunk in Nordkorea - zweiter Versuch

Mobilfunk in Nordkorea - zweiter Versuch

Ab 15. Dezember 2008 will das ägyptische Telekommunikationsunternehmen Orascom über sein Tochterunternehmen CHEO Mobiltelefonie in Nordkorea anbieten. Allerdings soll der Dienst nur Ausgewählten zur Verfügung stehen. Derzeit ist Mobilkommunikation in Nordkorea verboten.

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Sozialismus auf der Überholspur (Seiten: 1 2 ) 32

    Im Gleichschritt | 04.12.08 18:09 07.12.08 14:03

  2. KVDR - mal etwas beleuchtet 6

    So Nie | 04.12.08 18:45 06.12.08 12:43

  3. Woher stammt die Technik? 3

    titrat | 04.12.08 19:04 05.12.08 08:54

  4. IT-Supermacht 1

    loll | 05.12.08 07:33 05.12.08 07:33

  5. Schnell zu Shoppen in die KDVR! 1

    Schobel Grott | 04.12.08 23:46 04.12.08 23:46

  6. Sollte auch bei uns verboten sein 1

    sadfdgeqwrqew432523 | 04.12.08 19:57 04.12.08 19:57

  7. "nur Ausgewählten" 1

    phonecall | 04.12.08 18:18 04.12.08 18:18

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. IT-Administrator (m/w/d)
    BSS IT GmbH, Nürnberg
  2. Performance Manager IT Infrastruktur (m/w/d)
    ALDI International Services GmbH & Co. oHG, Mülheim an der Ruhr, Duisburg, Dortmund, Düsseldorf
  3. Senior Mobile Developer (m/f/d)
    IDnow GmbH, Düsseldorf, deutschlandweit (Home-Office)
  4. Senior Software Engineer (m/f/d) Java
    IDnow GmbH, München, deutschlandweit (Home-Office)

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 17,49€
  2. Teilnahmeschluss 28.09., 19 Uhr
  3. 39,99€ (Release 01.10.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de