1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Projekt "Ion": Nvidias Mini-PC mit…

Projekt "Ion": Nvidias Mini-PC mit Atom und GeForce-Chipsatz

Was seit einiger Zeit gemunkelt wurde, hat sich bestätigt: Nvidia paart Intels Atom-CPU mit einem hauseigenen Chipsatz. Die Kombination ist nicht nur für Netbooks gedacht, sondern auch für winzige Mainboards, die ihren Platz in einer neuen Kategorie von Media-Center-PCs finden könnten.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Geht das nur mir so? (Seiten: 1 2 ) 26

    fgwefwef | 17.12.08 23:40 22.04.09 11:20

  2. Bald wieder bei C64 19

    platsch | 17.12.08 20:48 22.04.09 11:18

  3. Jetzt noch ohne Luefter und er is gekauft! (Seiten: 1 2 3 ) 52

    Sicainet | 17.12.08 15:09 22.04.09 11:12

  4. Preisschätzungen? (Seiten: 1 2 ) 25

    o0 | 17.12.08 15:25 18.12.08 16:30

  5. Und Microsoft? 2

    Mobhop | 18.12.08 14:23 18.12.08 15:29

  6. Der Supergau - Mac Mini platt!!! 5

    RandyAndy | 18.12.08 12:38 18.12.08 15:26

  7. Von Apple -> gekauft. 14

    Desire | 17.12.08 22:35 18.12.08 12:34

  8. warum 1

    pennbruder | 18.12.08 12:29 18.12.08 12:29

  9. Was ist mit dem RAM? 2

    question_inside | 18.12.08 10:42 18.12.08 11:12

  10. Als Netbook -> gekauft! 7

    karamba | 17.12.08 16:10 18.12.08 10:55

  11. ER SPRICHT: TERMINATOREN KOMMEN 3

    Hans Heise | 17.12.08 16:37 18.12.08 01:24

  12. Tri-SLI möglich? 4

    GöööD | 17.12.08 15:57 17.12.08 22:42

  13. GPU-Acc. für XBMC 1

    VDPAU | 17.12.08 17:21 17.12.08 17:21

  14. Bildkommentar passt nicht 1

    Oberst | 17.12.08 16:18 17.12.08 16:18

  15. @golem: slideshow kaputt 2

    Aufgepasst | 17.12.08 15:55 17.12.08 15:56

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Herzogenaurach
  2. STADT ERLANGEN, Erlangen
  3. Vitakraft pet care GmbH & Co. KG, Bremen
  4. über duerenhoff GmbH, Raum München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de