1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Spieleentwickler Free Radical…

Spieleentwickler Free Radical Design vor dem Aus

Das englische Entwicklerstudio Free Radical Design ist pleite. Rund 185 Angestellte verlieren wohl ihren Job. Zuletzt hatte das Team an Time Splitters 4 sowie laut Gerüchten an einem Star-Wars-Spiel für LucasArts gearbeitet.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Hätten sie doch mal für PC entwickelt! 5

    pc freund | 19.12.08 12:02 20.12.08 19:29

  2. Das muss man sich mal bildlich vorstellen 9

    d2 | 19.12.08 11:55 19.12.08 19:33

  3. Wie eien Firma die Mitarbeietr bei der Insolvenz behandelt 1

    rambo | 19.12.08 15:59 19.12.08 15:59

  4. Hoffenlich sind alle Pleite und... 4

    HATE-THIS-FIRM | 19.12.08 11:51 19.12.08 13:06

  5. War Haze nicht auch einer dieser... 2

    Sony regelt dein Hirn | 19.12.08 11:31 19.12.08 12:06

  6. Kein Wunder. 1

    DerSenf | 19.12.08 11:54 19.12.08 11:54

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. BSH Hausgeräte GmbH, Dillingen an der Donau
  2. LOTTO Hessen GmbH, Wiesbaden
  3. über duerenhoff GmbH, Raum Bonn
  4. Stiftung Kirchliches Rechenzentrum Südwestdeutschland, Eggenstein-Leopoldshafen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 224,19€ (bei lego.com)
  2. (u. a. Asus VivoBook 14 S413IA-EB166T 14 Zoll Ryzen 5 8GB 512GB SSD für 730,13€, Asus VivoBook...
  3. (u. a. Anno History Collection für 26,29€, Monster Hunter World - Iceborne (Master Edition) für...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de