1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Debian für das Google-Handy

Debian für das Google-Handy

Die Linux-Distribution Debian lässt sich jetzt auch auf T-Mobiles Android-Handy G1 installieren. Das Hauptsystem bleibt dabei unangetastet, so dass sich mit dem Mobiltelefon auch weiter telefonieren lässt.

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.

Was ist Deine Meinung zum Artikel "Debian für das Google-Handy" ?

Neues Thema


Beiträge

  1. Laeuft da schon ein X-Server 1

    xorg | 17.01.09 09:28 17.01.09 09:28

  2. Android oder Debian was ist da der Unterschied bitte? 1

    Gorgias | 16.01.09 22:46 16.01.09 22:46

  3. Na super... 19

    Achjadahinten | 16.01.09 10:26 16.01.09 22:03

  4. Android oder HTC G1 - aber kein Google-Handy 7

    Kristallregen | 16.01.09 12:49 16.01.09 21:59

  5. Wo ist da der Sinn? 1

    ABE | 16.01.09 17:28 16.01.09 17:28

  6. Supi 1

    asdfghjklöä | 16.01.09 11:44 16.01.09 11:44

  7. nice nice nice... 3

    snider | 16.01.09 10:17 16.01.09 11:18

  8. GSM Modul 1

    Debian-User | 16.01.09 11:07 16.01.09 11:07

  9. Ahja. Nun weiß ich endlich, wozu... 1

    Mein Name... | 16.01.09 10:49 16.01.09 10:49

Neues Thema



Stellenmarkt
  1. Systemadministrator (m/w/d)
    GRIMME Landmaschinenfabrik GmbH & Co. KG, Damme
  2. Fachinformatikerin / Fachinformatiker (w/m/d) für IT-Support und ServiceDesk OnSite
    Deutsches Jugendinstitut e.V., München
  3. IT Systemadministrator/in
    Bundesamt für Familie und zivilgesellschaftliche Aufgaben, Köln
  4. Business Analyst Business Intelligence & Analytics (m/w/d)
    ALDI SÜD Dienstleistungs-SE & Co. oHG, Mülheim an der Ruhr

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (stündlich aktualisiert)
  2. 59,99€ (UVP 89€, Lieferung am 30.09.)
  3. ab 59,99€
  4. (u. a. Last Kids on Earth and the Staff of Doom für 12,99€ statt 39€, PC Building Simulator...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de