1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › BPjM sperrt Privatblog von…

BPjM sperrt Privatblog von minderjähriger Magersuchtkranken

Ist ein Blog über Magersucht so jugendgefährdend wie Horrorspiele oder Pornofilme? Die BPjM hat jedenfalls Handlungsbedarf gesehen und das Privatblog einer minderjährigen Kranken auf den Index gesetzt. Die Blogosphäre reagiert mit geteiltem Echo auf die Entscheidung der Behörde.

  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Richtig gehandelt! 3

    Anonymus! | 23.01.09 22:40 18.06.09 17:45

  2. Selbstmord 1

    Judy | 23.02.09 14:09 23.02.09 14:09

  3. Wer Blogs entfernt, verbrennt auch Bücher. Wer Bücker verbrennt, verbrennt auch Mengschen. k.T. 9

    redwolf | 23.01.09 03:41 03.02.09 22:27

  4. Das ist zenusr,und die ist nach dem grungesetz verboten! (Seiten: 1 2 3 4 ) 64

    Homefreak | 22.01.09 23:22 27.01.09 15:29

  5. Danke CDU + SPD - so kanns nicht weitergehen hier 7

    Thomas_Ko. | 25.01.09 19:49 26.01.09 08:51

  6. Meinungsfreiheit 18

    Praios | 23.01.09 11:17 25.01.09 00:22

  7. Der Unrechtsstaat 9

    thinktool | 23.01.09 10:22 24.01.09 23:46

  8. Fast alle hier vergessen was wichtiges: 3

    mhhh | 24.01.09 12:45 24.01.09 19:11

  9. BPjM dichtmachen. Geld anders anlegen. 9

    Seher | 24.01.09 00:11 24.01.09 11:30

  10. Das sind sehr nette Menschen 16

    Adnrea Heizofen | 22.01.09 23:01 24.01.09 05:15

  11. Was bringt es wenn der "Blog" auf den Index gesetzt wird? (Seiten: 1 2 3 4 5 ) 87

    leckerewurst | 22.01.09 22:51 24.01.09 01:34

  12. Warum wird so etwas gesperrt???? 17

    Dormelchen | 23.01.09 09:29 23.01.09 22:19

  13. Strafanzeige gegen zeitungszeugen. 4

    Homefreak | 23.01.09 00:56 23.01.09 21:14

  14. Inhalt und Aktualität des Blogs 3

    Lars Duesing | 23.01.09 10:31 23.01.09 21:01

  15. Indizierung an sich ist noch keine Zensur 8

    DiscoVolante | 23.01.09 08:57 23.01.09 20:50

  16. Dann bitte aber noch mehr als "jugendgefährdend" einstufen!!1!2 6

    Humbug | 23.01.09 08:38 23.01.09 20:43

  17. Lasst uns einfach den Staat umstürzen. 15

    Stefanie Kotz | 23.01.09 01:48 23.01.09 20:39

  18. Natürliche Selektion 11

    redwolf | 23.01.09 03:18 23.01.09 20:36

  19. Indizierung != Zensur 4

    der Vorteil | 23.01.09 07:25 23.01.09 18:59

  20. Man denke auch an... 2

    Pater Lingen | 23.01.09 15:50 23.01.09 17:12

  21. Die Blogosphäre soll das Maul halten! (Seiten: 1 2 ) 33

    Brummi Quotus | 22.01.09 22:48 23.01.09 16:26

  22. DAS INTERNET IST JETZT SAUBER!!!!! 2

    hurraaaa | 23.01.09 09:43 23.01.09 14:23

  23. IQ-Test für Bürger die nichts zu verbergen haben ... 3

    borg | 23.01.09 11:51 23.01.09 13:03

  24. @golem: Ungenügendes im Artikel 2

    S.B. | 23.01.09 12:49 23.01.09 12:55

  25. Wie wäre es wenn man da mal das Jugendamt vorbeischickt? 1

    lus Tiger | 23.01.09 12:12 23.01.09 12:12

  26. BPjM versagt: Streisand-Effekt 3

    knt | 23.01.09 07:18 23.01.09 11:51

  27. Zensur sollte dort beginnen, wo diese ganzen Ana-"Logien" herkommen 2

    booyaka | 23.01.09 10:44 23.01.09 11:06

  28. Wir Deutschen sind krank 1

    Angst | 23.01.09 10:18 23.01.09 10:18

  29. Die Freiheit des Menschen 3

    GöööD | 23.01.09 09:01 23.01.09 09:35

  30. Wer hat hier wirklich geglaubt dass denen die Sperrung von Kinderpornographie reichen wird ? 1

    Joachim L. | 23.01.09 09:29 23.01.09 09:29

  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. ADLON Intelligent Solutions GmbH, Ulm, Ravensburg
  2. NOVENTI HealthCare GmbH, München
  3. Hays AG, Hünfelden
  4. nexnet GmbH, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-28%) 17,99€
  2. 4,26€
  3. 53,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Need for Speed Heat im Test: Temporausch bei Tag und Nacht
Need for Speed Heat im Test
Temporausch bei Tag und Nacht

Extrem schnelle Verfolgungsjagden, eine offene Welt und viel Abwechslung dank Tag- und Nachtmodus: Mit dem Arcade-Rennspiel Heat hat Electronic Arts das beste Need for Speed seit langem veröffentlicht. Und das sogar ohne Mikrotransaktionen!
Von Peter Steinlechner

  1. Electronic Arts Need for Speed Heat saust durch Miami

DSGVO: Kommunen verschlüsseln fast nur mit De-Mail
DSGVO
Kommunen verschlüsseln fast nur mit De-Mail

Die Kommunen tun sich weiter schwer mit der Umsetzung der Datenschutz-Grundverordnung. Manche verstehen unter Daten-Verschlüsselung einen abschließbaren Raum für Datenträger.
Ein Bericht von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Datenschmuggel US-Gericht schränkt Durchsuchungen elektronischer Geräte ein
  2. Digitale Versorgung Viel Kritik an zentraler Sammlung von Patientendaten
  3. Datenschutz Zahl der Behördenzugriffe auf Konten steigt

ZFS erklärt: Ein Dateisystem, alle Funktionen
ZFS erklärt
Ein Dateisystem, alle Funktionen

Um für möglichst redundante und sichere Daten zu sorgen, ist längst keine teure Hardware mehr nötig. Ein Grund dafür ist das Dateisystem ZFS. Es bietet Snapshots, sichere Checksummen, eigene Raid-Level und andere sinnvolle Funktionen - kann aber zu Anfang überfordern.
Von Oliver Nickel

  1. Dateisystem OpenZFS soll einheitliches Repository bekommen
  2. Dateisystem ZFS on Linux unterstützt native Verschlüsselung

  1. JUWELS: Jülich bekommt schnellsten Supercomputer Europas
    JUWELS
    Jülich bekommt schnellsten Supercomputer Europas

    Mit der Booster-Erweiterung auf 70 Petaflops wird der JUWELS-Supercomputer des Jülich Supercomputing Centre die höchste Rechenleistung in Europa erreichen. Das JSC kombiniert dazu AMDs Epyc 7002 alias Rome mit der nächsten Tesla-Grafikkarten-Generation von Nvidia.

  2. Android 10: Google sollte sein Schweigen zur Android-Verbreitung beenden
    Android 10
    Google sollte sein Schweigen zur Android-Verbreitung beenden

    Zwei Monate nach dem Start von Android 10 ist immer noch komplett unklar, wie viele Nutzer die Version bereits verwenden. Grund dafür ist, dass Google seit einem halben Jahr wieder keine Zahlen zur Android-Verbreitung veröffentlicht. Damit befeuert das Unternehmen negative Vermutungen, die ihm schaden.

  3. Security Lab: Github sucht mit Partnern nach Lücken in Open Source Code
    Security Lab
    Github sucht mit Partnern nach Lücken in Open Source Code

    Mit seinem Security-Lab will der Code-Hoster Github künftig aktiv nach Sicherheitslücken in Open Source Code suchen und wird dabei von vielen Unternehmen unterstützt. Für Github-Nutzer soll zudem der Umgang mit Sicherheitslücken einfacher werden.


  1. 11:11

  2. 10:45

  3. 10:28

  4. 10:13

  5. 10:00

  6. 09:45

  7. 09:26

  8. 09:08