1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › AMD fährt Minus von 1,42 Milliarden…

AMD fährt Minus von 1,42 Milliarden US-Dollar ein

Das Defizit des Chipherstellers AMD ist im vierten Quartal auf 1,42 Milliarden US-Dollar angewachsen. Damit ist der Verlust höher als der Umsatz.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Intel ist Schuld an AMDs Lage 16

    CPU Dedektei | 23.01.09 09:38 26.01.09 00:07

  2. Hoffentlich bleibt AMD 9

    afri_cola | 23.01.09 02:37 24.01.09 11:38

  3. Warum existiert AMD noch? 1

    IchFragMich | 23.01.09 18:01 23.01.09 18:01

  4. Überfressen 1

    JTR | 23.01.09 13:24 23.01.09 13:24

  5. hehe 3

    Fradanna | 23.01.09 00:04 23.01.09 10:29

  6. Neue Produkte 1

    Toasty | 23.01.09 10:03 23.01.09 10:03

  7. Eine Pleite AMDs würde uns ALLEN schaden! 4

    ActionNews | 23.01.09 07:03 23.01.09 09:54

  8. im endeffekt egal 1

    koaarrzzz | 23.01.09 09:49 23.01.09 09:49

  9. Guten Morgen Grammatik 6

    Nörgel | 23.01.09 07:52 23.01.09 09:09

  10. Wieso erschließen die nicht neue Geschäftsfelder 2

    Insider | 23.01.09 04:29 23.01.09 07:40

  11. Hose runter und ab die Post 1

    9Live | 23.01.09 04:39 23.01.09 04:39

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Dürr IT Service GmbH, Bietigheim-Bissingen
  2. Schlenotronic Computervertriebs GmbH, Frankenthal (Pfalz)
  3. Hornbach-Baumarkt-AG, Bornheim bei Landau / Pfalz
  4. OEDIV KG, Bielefeld

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de