Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Intel will Xeon mit acht Kernen…

Intel will Xeon mit acht Kernen vorstellen

Aus dem Veranstaltungsprogramm der nächsten "International Solid State Circuits Conference" (ISSCC) erwähnt Intel erstmals öffentlich einen Serverprozessor mit acht Kernen in einem Gehäuse. Ob es sich dabei um einen Xeon mit Nehalem-Architektur oder den überfälligen "Beckton" handelt, ist aber noch nicht ganz klar.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. schade 16

    WinMobiIer | 30.01.09 15:48 02.02.09 10:22

  2. Kommt dann der 16 (Johannes B.) Kerner Mac Pro 7

    Blork | 30.01.09 15:28 31.01.09 17:36

  3. Da kann Linux dann so richtig aufdrehen und zeigen was es kann.. 5

    SCC) erwähnt Intel erstmals öffentlic | 30.01.09 16:19 31.01.09 11:46

  4. 8Kerne...Tz! 2

    Klausiklausi | 30.01.09 19:01 31.01.09 01:18

  5. Just 2

    Justin | 30.01.09 17:35 30.01.09 21:02

  6. Kommt dann ein Mac Pro mit 16 Kernen?! 4

    Andreas Heitmann | 30.01.09 17:00 30.01.09 19:15

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Hays AG, Rhein-Main-Gebiet
  2. comemso GmbH, Ostfildern
  3. ASC Automotive Solution Center AG, Düsseldorf
  4. SEG Automotive Germany GmbH, Stuttgart-Weilimdorf

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 39,99€ (Release 14.11.)
  2. (-43%) 11,49€
  3. (-79%) 11,49€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Augmented Reality: Das AR-Fabrikgelände aus dem Smartphone
Augmented Reality
Das AR-Fabrikgelände aus dem Smartphone

Derzeit ist viel von einer Augmented Reality Cloud die Rede. Golem.de hat mit dem Berliner Startup Visualix über den Stand der Technik und künftige Projekte für Unternehmenskunden gesprochen - und darüber, was die Neuerungen für Pokémon Go bedeuten könnten.
Ein Interview von Achim Fehrenbach

  1. Jarvish Motorradhelm bringt Alexa in den Kopf
  2. Patentantrag Apple plant Augmented-Reality in der Windschutzscheibe
  3. Magic Leap Lumin OS Erste Bilder des Betriebssystems für Augmented Reality

Shine 3: Neuer Tolino-Reader bringt mehr Lesekomfort
Shine 3
Neuer Tolino-Reader bringt mehr Lesekomfort

Die Tolino-Allianz bringt das Nachfolgemodell des Shine 2 HD auf den Markt. Das Shine 3 erhält mehr Ausstattungsdetails aus der E-Book-Reader-Oberklasse. Vor allem beim Lesen macht sich das positiv bemerkbar.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. E-Book-Reader Update macht Tolino-Geräte unbrauchbar

Campusnetze: Das teure Versäumnis der Telekom
Campusnetze
Das teure Versäumnis der Telekom

Die Deutsche Telekom muss anderen Konzernen bei 5G-Campusnetzen entgegenkommen. Jahrzehntelang von Funklöchern auf dem Lande geplagt, wollen Siemens und die Automobilindustrie nun selbst Mobilfunknetze aufspannen. Auch der öffentliche Rundfunk will selbst 5G machen.
Eine Analyse von Achim Sawall

  1. 5G Telekom hat ihr Mobilfunknetz mit Glasfaser versorgt
  2. Stadtnetzbetreiber 5G-Netz kann auch aus der Box kommen
  3. Achim Berg "In Sachen Gigabit ist Deutschland ein großer weißer Fleck"

  1. Kaufhauskette Takashimaya: Roboter oder Unterwäsche
    Kaufhauskette Takashimaya
    Roboter oder Unterwäsche

    In japanischen Kaufhäusern werden Humanoide zu einem eigenen Geschäftsressort. Die Produktvielfalt und das Kundenpotenzial sind mittlerweile so groß, dass Roboter auch außerhalb des Fachhandels verkauft werden - zu teilweise üppigen Preisen.

  2. Youtubers Union: Gewerkschaft der Youtube-Stars hat 16.000 Mitglieder
    Youtubers Union
    Gewerkschaft der Youtube-Stars hat 16.000 Mitglieder

    Eine von dem Deutschen Jörg Sprave gegründete Gewerkschaft wächst und stellt Forderungen der Youtube-Stars an den Plattformbetreiber auf. Die Ausschüttungen sind seit 2017 für bestimmte Kanäle eingebrochen.

  3. Windows 10 1809: Dialogfenster beim Entpacken fehlt und sorgt für Verwirrung
    Windows 10 1809
    Dialogfenster beim Entpacken fehlt und sorgt für Verwirrung

    Ein weiterer Fehler im October 2018 Update: Das in Windows 10 integrierte Archiv-Tool blendet kein Dialogfenster mehr ein. Stattdessen werden Dateien einfach ungefragt kopiert. In einigen Fällen passiert auch gar nichts. Das Problem kann umgangen werden - mit Drittherstellersoftware wie 7zip.


  1. 12:06

  2. 12:03

  3. 11:56

  4. 11:48

  5. 11:40

  6. 11:00

  7. 10:31

  8. 10:16