1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Zumwinkel droht…

Zumwinkel droht Schadensersatzforderung

Dem früheren Telekom-Aufsichtsratsvorsitzenden Klaus Zumwinkel droht im Skandal um die Ausspähung von Telefonverbindungsdaten womöglich eine Schadensersatzforderung von der Telekom.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Juhuu :-) 13

    spanther | 09.02.09 09:23 09.02.09 23:08

  2. Der sollte komplett enteignet werden (Seiten: 1 2 3 ) 43

    Polente | 09.02.09 08:53 09.02.09 21:58

  3. Alles nur Peanuts... 1

    Ackermann | 09.02.09 13:53 09.02.09 13:53

  4. Kloß ist raus 1

    Klößchen | 09.02.09 11:23 09.02.09 11:23

  5. Zumwinkel besitzt übrigens eine ganze Burg in Italien ! 3

    wisserbär | 09.02.09 11:04 09.02.09 11:08

  6. Lidl ist auch vielzu gut weggekommen 1

    rambono | 09.02.09 09:35 09.02.09 09:35

  7. Einfach alles wegpfänden 1

    Vollzieher | 09.02.09 09:11 09.02.09 09:11

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Stadt Hildesheim, Hildesheim
  2. Vinci Energies Deutschland ICT GmbH, Münster
  3. Heinzmann GmbH & Co. KG, Schönau
  4. Haufe Group, Freiburg im Breisgau

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Xbox Wireless Controller Robot White für 59,99€)
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de