Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Gedanken mit Licht erkennen

Gedanken mit Licht erkennen

Kanadische Wissenschaftler haben eine Gehirn-Maschine-Schnittstelle mit infrarotem Licht entwickelt. Anhand der Absorption des Lichtes im Gehirn können sie einfache Entscheidungen wie Vorlieben und Abneigungen erkennen.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. RE: 1

    VBFZ | 26.02.09 05:04 26.02.09 05:04

  2. Deutschland schlägt Norwegen 6

    Netzer | 11.02.09 22:24 12.02.09 21:19

  3. so what 2

    Hirn leuchtet | 11.02.09 20:15 12.02.09 19:04

  4. - Wissenschaftler können gedankenlesen!!!111einseinself - 2

    Noel | 11.02.09 19:55 12.02.09 19:03

  5. Forschung als Produkt 1

    Marco Versace | 12.02.09 16:26 12.02.09 16:26

  6. Gutes OS mit Licht erkennen 8

    Profi-BOFH | 11.02.09 21:15 12.02.09 15:24

  7. Schäubles neues Spielzeug 4

    typ | 11.02.09 18:37 12.02.09 11:54

  8. Großartig! Ein Quantensprung in der Verbrechenprävention! 12

    Bürger | 11.02.09 19:55 12.02.09 11:41

  9. Den Überwachungsstaat wirds freuen 3

    Panopticon | 11.02.09 18:33 12.02.09 11:22

  10. infrarotsensor fehlt 1

    golummmm | 12.02.09 09:46 12.02.09 09:46

  11. Sieht noch cool aus. 1

    HimmerIarschundzwirn | 12.02.09 09:42 12.02.09 09:42

  12. Wieso Gehirn? 3

    Hetzpropagandist | 11.02.09 21:45 11.02.09 23:28

  13. Wenn man schon Gedanken lesen kann, kann man diese dann auch schreiben? 1

    Schrei Bender | 11.02.09 20:43 11.02.09 20:43

  14. Kein grosses Licht... 1

    hanswurst001 | 11.02.09 19:40 11.02.09 19:40

  15. Capitän Pike aus ST:TOS ...;-) 1

    Andreas Heitmann | 11.02.09 18:27 11.02.09 18:27

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  2. SCHMOLZ + BICKENBACH International GmbH, Düsseldorf
  3. comemso GmbH, Ostfildern
  4. STÖBER Antriebstechnik GmbH + Co. KG, Pforzheim

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-43%) 11,49€
  2. 46,99€
  3. 2,99€
  4. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Athlon 200GE im Test: Celeron und Pentium abgehängt
Athlon 200GE im Test
Celeron und Pentium abgehängt

Mit dem Athlon 200GE belebt AMD den alten CPU-Markennamen wieder: Der Chip gefällt durch seine Zen-Kerne und die integrierte Vega-Grafikeinheit, die Intel-Konkurrenz hat dem derzeit preislich wenig entgegenzusetzen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. AMD Threadripper erhalten dynamischen NUMA-Modus
  2. HP Elitedesk 705 Workstation Edition Minitower mit AMD-CPU startet bei 680 Euro
  3. Ryzen 5 2600H und Ryzen 7 2800H 45-Watt-CPUs mit Vega-Grafik für Laptops sind da

Künstliche Intelligenz: Wie Computer lernen
Künstliche Intelligenz
Wie Computer lernen

Künstliche Intelligenz, Machine Learning und neuronale Netze zählen zu den wichtigen Buzzwords dieses Jahres. Oft wird der Eindruck vermittelt, dass Computer bald wie Menschen denken können. Allerdings wird bei dem Thema viel durcheinandergeworfen. Wir sortieren.
Von Miroslav Stimac

  1. Innotrans KI-System identifiziert Schwarzfahrer
  2. USA Pentagon fordert KI-Strategie fürs Militär
  3. KI Deepmind-System diagnostiziert Augenkrankheiten

Mate 20 Pro im Hands on: Huawei bringt drei Brennweiten und mehr für 1.000 Euro
Mate 20 Pro im Hands on
Huawei bringt drei Brennweiten und mehr für 1.000 Euro

Huawei hat mit dem Mate 20 Pro seine Dreifachkamera überarbeitet: Der monochrome Sensor ist einer Ultraweitwinkelkamera gewichen. Gleichzeitig bietet das Smartphone zahlreiche technische Extras wie einen Fingerabdrucksensor unter dem Display und einen sehr leistungsfähigen Schnelllader.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Keine Spionagepanik Regierung wird chinesische 5G-Ausrüster nicht ausschließen
  2. Watch GT Huawei bringt Smartwatch ohne Wear OS auf den Markt
  3. Ascend 910/310 Huaweis AI-Chips sollen Google und Nvidia schlagen

  1. Kaufhauskette Takashimaya: Roboter oder Unterwäsche
    Kaufhauskette Takashimaya
    Roboter oder Unterwäsche

    In japanischen Kaufhäusern werden Humanoide zu einem eigenen Geschäftsressort. Die Produktvielfalt und das Kundenpotenzial sind mittlerweile so groß, dass Roboter auch außerhalb des Fachhandels verkauft werden - zu teilweise üppigen Preisen.

  2. Youtubers Union: Gewerkschaft der Youtube-Stars hat 16.000 Mitglieder
    Youtubers Union
    Gewerkschaft der Youtube-Stars hat 16.000 Mitglieder

    Eine von dem Deutschen Jörg Sprave gegründete Gewerkschaft wächst und stellt Forderungen der Youtube-Stars an den Plattformbetreiber auf. Die Ausschüttungen sind seit 2017 für bestimmte Kanäle eingebrochen.

  3. Windows 10 1809: Dialogfenster beim Entpacken fehlt und sorgt für Verwirrung
    Windows 10 1809
    Dialogfenster beim Entpacken fehlt und sorgt für Verwirrung

    Ein weiterer Fehler im October 2018 Update: Das in Windows 10 integrierte Archiv-Tool blendet kein Dialogfenster mehr ein. Stattdessen werden Dateien einfach ungefragt kopiert. In einigen Fällen passiert auch gar nichts. Das Problem kann umgangen werden - mit Drittherstellersoftware wie 7zip.


  1. 12:06

  2. 12:03

  3. 11:56

  4. 11:48

  5. 11:40

  6. 11:00

  7. 10:31

  8. 10:16