1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Schwingende Fenster: Neue Optik für…

Schwingende Fenster: Neue Optik für Linux & Co.

Weltweit arbeiten Open-Source-Entwickler sowie Novell, Red Hat und Sun daran, den X11-Desktop zu modernisieren. Mit Xgl, Luminocity und Enlightenment 17 wird Linux in puncto Grafik-Interface mit anderen kommerziellen Systemen aufschließen und sogar mehr Möglichkeiten der Visualisierung bieten. Golem.de bietet einen Überblick der aktuellen Entwicklungen unter anderem in bewegten Bildern.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Sämtliche Videodownloads funktionieren nicht mehr 1

    TheBigLou13 | 09.04.19 12:19 09.04.19 12:19

  2. Bei Open Source wird zuviel abgekupfert (Seiten: 1 2 ) 31

    Anonymous | 20.04.05 18:02 15.12.07 15:56

  3. Wann hört das Gespiele endlich auf ? (Seiten: 1 2 3 ) 52

    geheim-keiner-weiss-es | 20.04.05 12:43 10.05.06 20:26

  4. Sempf abgeben 3

    Donny | 23.04.05 18:47 27.04.05 13:45

  5. was bin ich froh... 1

    G.o.D | 21.04.05 17:50 21.04.05 17:50

  6. frage zu enlightenment 7

    Markus78 | 20.04.05 12:57 21.04.05 14:25

  7. Erinnert mich stark an MacOSX 2

    GrinderFX | 20.04.05 16:20 21.04.05 12:32

  8. Grauenhaft (Seiten: 1 2 ) 24

    NoQuarter | 20.04.05 13:38 21.04.05 09:46

  9. wozu braucht man so ein scheiss!!?? 4

    ?? | 21.04.05 08:01 21.04.05 08:49

  10. wozu braucht man so ein scheiss!!?? 1

    ?? | 21.04.05 08:03 21.04.05 08:03

  11. das wird lustig 19

    Otto d.O. | 20.04.05 12:32 21.04.05 07:16

  12. e17 mit compositing? 2

    Swatinem | 20.04.05 16:50 21.04.05 01:27

  13. Desktop-Metapher 3

    Ubuntu_User | 20.04.05 14:42 20.04.05 23:00

  14. wer zum teufel braucht das? 3

    peter | 20.04.05 20:47 20.04.05 22:39

  15. SVG währe mir lieber als Open GL 4

    Rex | 20.04.05 13:52 20.04.05 21:58

  16. ? 14

    lalala | 20.04.05 12:36 20.04.05 18:50

  17. OpenGL zur Darstellung des Desktops? 8

    tomacco | 20.04.05 12:38 20.04.05 17:51

  18. Will auch.. @golem 2

    MaX | 20.04.05 12:44 20.04.05 17:04

  19. An alle Puristen die jetzt Zeter und Mordio schreien 1

    reality-distortion-field | 20.04.05 16:53 20.04.05 16:53

  20. E17 nur aus dem CVS? 1

    Matt | 20.04.05 14:27 20.04.05 14:27

  21. Joooh! GOIL! 1

    Hoss | 20.04.05 14:24 20.04.05 14:24

  22. also... 3

    pennbruder | 20.04.05 12:59 20.04.05 13:30

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. ALDI International Services GmbH & Co. oHG, Mülheim an der Ruhr
  2. Continental AG, Hannover
  3. Tapetenfabrik Gebr. Rasch GmbH & Co. KG, Bramsche
  4. Stadt Ingolstadt, Ingolstadt

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Crucial MX500 2TB für 162,93€, WD Black SN750 1TB PCIe-SSD für 110,92€, LG OLED55CX9LA...
  2. 178,07€ (inkl. 16% Direktabzug - Bestpreis!)
  3. (u. a. PSN Card 18 Euro [DE] - Playstation Network Guthaben für 15,49€, Football Manager 2021...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Bauen: Ein Hochhaus aus Holz für Hamburg
Bauen
Ein Hochhaus aus Holz für Hamburg

Die weltweite Zementherstellung stößt jährlich mehr CO2 aus als der Luftverkehr. Ein nachwachsender Rohstoff soll Bauen umweltfreundlicher machen.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Transformation Söder will E-Auto-Gutschein beim Kauf von Verbrennern
  2. Kohlendioxidabscheidung Norwegen fördert Klimaschutzprojekt mit 1,5 Milliarden Euro
  3. Rohstoffe Kobalt-Kleinbergbau im Kongo soll besser werden

Apple: iPhone 12 bekommt Magnetrücken und kleinen Bruder
Apple
iPhone 12 bekommt Magnetrücken und kleinen Bruder

Das iPhone 12 ist mit einem 6,1-Zoll- und das iPhone 12 Mini mit einem 5,4-Zoll-Display ausgerüstet. Ladegerät und Kopfhörer fallen aus Gründen des Umweltschutzes weg.

  1. Apple iPhone 12 Pro und iPhone 12 Pro Max werden größer
  2. Apple iPhone 12 verspätet sich
  3. Back Tap iOS 14 erkennt Trommeln auf der iPhone-Rückseite

IT-Jobs: Die schwierige Suche nach dem richtigen Arbeitgeber
IT-Jobs
Die schwierige Suche nach dem richtigen Arbeitgeber

Nur jeder zweite Arbeitnehmer ist mit seinem Arbeitgeber zufrieden. Das ist fatal, weil Unzufriedenheit krank macht. Deshalb sollte die Suche nach dem passenden Job nicht nur dem Zufall überlassen werden.
Von Peter Ilg

  1. Digitalisierung in Firmen Warum IT-Teams oft übergangen werden
  2. Jobs Unternehmen können offene IT-Stellen immer schwerer besetzen
  3. Gerichtsurteile Wann fristlose Kündigungen für IT-Mitarbeiter rechtens sind