1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Mobilfunkkonzerne sollen…

Mobilfunkkonzerne sollen US-Staatskasse sanieren helfen

US-Präsident Barack Obama hat seinen ersten Haushaltsentwurf vorgelegt. Um den US-Haushalt zu sanieren, plant die neue Regierung unter anderem, Nutzungsgebühren für die Mobilfunklizenzen. In den kommenden zehn Jahren sollen so 4,8 Milliarden US-Dollar in die Staatskasse fließen.

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.

Was ist Deine Meinung zum Artikel "Mobilfunkkonzerne sollen US-Staatskasse sanieren helfen" ?

Neues Thema


Beiträge

  1. Wenn das Schule macht ... 1

    ableben2k | 01.03.09 11:24 01.03.09 11:24

  2. Amerikaner sind dumm wie ein geschnittenes Brot... 4

    aaaaa45 | 27.02.09 14:51 28.02.09 01:09

  3. Ein Netz pro Technik(GSM/UMTS/LTE/...) ist genug 6

    Siga | 27.02.09 12:07 27.02.09 18:29

  4. Toll. Ich bin begeistert! 1

    Zielgruppenmarketingverblödungsfetisc | 27.02.09 12:56 27.02.09 12:56

  5. mobilkonzern? 1

    jake | 27.02.09 12:23 27.02.09 12:23

  6. Und wer bezahlt es am Ende.. 2

    Merkbefreit | 27.02.09 11:56 27.02.09 12:15

  7. der dollar ... 1

    sonstnochwas | 27.02.09 12:06 27.02.09 12:06

  8. endlich,,, 1

    grettz | 27.02.09 11:54 27.02.09 11:54

Neues Thema



Stellenmarkt
  1. IT Project Architect / Scrum Master (gn)
    Getriebebau NORD GmbH & Co. KG, Bargteheide bei Hamburg
  2. IT Support/1st Line Support (m/w/d)
    Olenex Edible Oils GmbH, Brake, Hamburg
  3. Softwareentwickler Healthcare IT (gn*)
    medavis GmbH, Karlsruhe
  4. Produktmanager (m/w/d) Geschäftskundenprodukte
    htp GmbH, Hannover

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 189,99€ statt 239,99€
  2. gratis (bis 26. Mai)
  3. (u. a. Battlefield 4 Premium Edition für 9,99€, A Way Out für 7,99€, GRID Legends: Deluxe...
  4. täglich wechselnde Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de