1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › GVU meldet Schlag gegen Release…

GVU meldet Schlag gegen Release-Group Flatline

Wieder einmal vermeldet die Gesellschaft zur Verfolgung von Urheberrechtsverletzungen (GVU) die Zerschlagung einer deutschen Release-Group. Ausgehend von Ermittlungen der GVU habe das Sonderdezernat des IUK (Information und Kommunikation) und der Staatsanwaltschaft Frankfurt am 20. April 2005 zeitgleich zehn Hausdurchsuchungen in Köln, Herne, Landkreis Gifhorn, Höxter und Bergisch Gladbach durchgeführt.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. so ein lächerlicher verein.. 7

    armutszeugnis | 07.05.05 11:45 02.06.06 10:24

  2. Respekt! 9

    Krille | 21.04.05 18:56 02.05.05 12:55

  3. Einsperren! Und nicht mehr raus lassen! 7

    Hans Uzer | 21.04.05 16:57 02.05.05 12:51

  4. Ignoranz ist gefährlich 4

    tofu == love | 22.04.05 03:27 22.04.05 15:27

  5. boykott statt klauen 3

    qpid | 21.04.05 17:22 22.04.05 10:04

  6. Verschlüsselung kann den Arsch retten... 19

    drmaniac | 21.04.05 16:36 21.04.05 22:34

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Consultant IT-Security (m/w/d)
    operational services GmbH & Co. KG, Wolfsburg, Hannover
  2. IT-Netzwerkspezialistin/IT-N- etzwerkspezialist (w/m/d)
    Universitätsklinikum Tübingen, Tübingen
  3. Solution Architect digital Health (m/w/d) Schwerpunkt Online-Check-in
    Helios IT Service GmbH, Berlin
  4. Cloud Security Consult / Cloud Sicherheitsarchitekt (m/w/d)
    Deutsche Bundesbank, Frankfurt am Main

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 7 5800X für 469€)
  2. (u. a. Ryzen 5 5600X 358,03€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de