Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Bundesjustizministerin gegen…

Bundesjustizministerin gegen Pläne für Internetsperren

Bundesjustizministerin Brigitte Zypries hat sich gegen die geplante Errichtung von Internetsperren in Deutschland gewandt. Das Vorhaben der Familienministerin Ursula von der Leyen sei "verfassungsrechtlich problematisch".

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Diese Nachricht wird in den meisten anderen Nachrichtenmedien nicht vorkommen 2

    :-( | 13.03.09 22:28 14.03.09 14:20

  2. Der Schäuble hat doch gesagt... 6

    w | 13.03.09 11:54 14.03.09 11:40

  3. Wahlkampf ist angelaufen 2

    Bogomil | 13.03.09 14:46 13.03.09 19:42

  4. Was ist mit der Justizministerin los? 6

    afgafg | 13.03.09 11:41 13.03.09 15:30

  5. Hat sie etwa etwas zu verbergen? 3

    jhsdfg | 13.03.09 11:43 13.03.09 14:39

  6. Wir brauchen eine Grundlage ... verdammter Mist nochmal. 1

    Welti | 13.03.09 14:31 13.03.09 14:31

  7. das Bundesjustizministerin 1

    ioioooioiio | 13.03.09 14:26 13.03.09 14:26

  8. FT : KiPo Verdacht gegen Zypries 3

    Karla Kolummna | 13.03.09 13:07 13.03.09 13:53

  9. cdu wählen und das verfassungsgericht kippen! 9

    bundestagswahl | 13.03.09 12:23 13.03.09 13:50

  10. Dra' Di net um... 1

    Der Nordstern | 13.03.09 12:33 13.03.09 12:33

  11. man kann davon ausgehen... 2

    kjdskjckj | 13.03.09 12:11 13.03.09 12:13

  12. Sperrung gegen Kinderporno 1

    Internet | 13.03.09 12:09 13.03.09 12:09

  13. Haette nie gedacht, dass 1

    wee | 13.03.09 11:59 13.03.09 11:59

  14. hihihi 1

    gamer666 | 13.03.09 11:56 13.03.09 11:56

  15. genau der letzte satz trifft es... (n/t) 2

    mhhh | 13.03.09 11:39 13.03.09 11:51

  16. Na super! 3

    KHFR | 13.03.09 11:41 13.03.09 11:44

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. über experteer GmbH, Stuttgart
  2. neubau kompass AG, München
  3. über experteer GmbH, Nürnberg
  4. Landesamt für Steuern Niedersachsen, Hannover

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-78%) 11,00€
  2. (-78%) 11,00€
  3. 3,99€
  4. 4,31€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Geothermie: Wer auf dem Vulkan wohnt, muss nicht so tief bohren
Geothermie
Wer auf dem Vulkan wohnt, muss nicht so tief bohren

Die hohen Erwartungen haben Geothermie-Kraftwerke bisher nicht erfüllt. Weltweit setzen trotzdem immer mehr Länder auf die Wärme aus der Tiefe - nicht alle haben es dabei leicht.
Ein Bericht von Jan Oliver Löfken

  1. Nachhaltigkeit Jute im Plastik
  2. Nachhaltigkeit Bauen fürs Klima
  3. Autos Elektro, Brennstoffzelle oder Diesel?

Umwelt: Grüne Energie aus der Toilette
Umwelt
Grüne Energie aus der Toilette

In Hamburg wird in bislang nicht gekanntem Maßstab getestet, wie gut sich aus Toilettenabwasser Strom und Wärme erzeugen lassen. Außerdem sollen aus dem Abwasser Pflanzennährstoffe für die Landwirtschaft gewonnen werden. Dafür müssen aber erst einmal die Schadstoffe aus den Gärresten gefiltert werden.
Von Monika Rößiger

  1. Fridays for Future Klimastreiks online und offline

Innovationen auf der IAA: Vom Abbiegeassistenten bis zum Solarglasdach
Innovationen auf der IAA
Vom Abbiegeassistenten bis zum Solarglasdach

IAA 2019 Auf der IAA in Frankfurt sieht man nicht nur neue Autos, sondern auch etliche innovative Anwendungen und Bauteile. Zulieferer und Forscher präsentieren in Frankfurt ihre Ideen. Eine kleine Auswahl.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. E-Auto Byton zeigt die Produktionsversion des M-Byte

  1. Raumfahrt: Weltraum-Pionier Sigmund Jähn gestorben
    Raumfahrt
    Weltraum-Pionier Sigmund Jähn gestorben

    Der Kosmonaut Sigmund Jähn ist im Alter von 82 Jahren gestorben. Er war als DDR-Bürger der erste Deutsche im All.

  2. Beatbox: Das Pappmischpult zum Selberbauen
    Beatbox
    Das Pappmischpult zum Selberbauen

    Kickstarter ist auch eine Plattform für sonderbare Produkte. Die Beatbox ist beispielsweise ein programmierbares MIDI-Mischpult, das von Nutzern zusammengebaut wird. Das Chassis ist aus Pappe konstruiert. Die Buttons stammen von Arcade-Automaten.

  3. iPhone 11 Pro Max: Das neue iPhone hat 4 GByte RAM und wesentlich mehr Akku
    iPhone 11 Pro Max
    Das neue iPhone hat 4 GByte RAM und wesentlich mehr Akku

    Auch beim iPhone 11 Pro Max lässt sich iFixit eine komplette Demontage nicht entgehen: Das Gerät nutzt wohl tatsächlich 4 GByte RAM. Außerdem waren die Bastler vom wesentlich größeren Akku und gleich zwei Ladekabeln überrascht.


  1. 22:07

  2. 13:29

  3. 13:01

  4. 12:08

  5. 11:06

  6. 08:01

  7. 12:30

  8. 11:51