1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Ericsson zeigt VDSL2…

Ericsson zeigt VDSL2-Technik mit 500 MBit/s

Datenübertragungsraten von über 500 MBit/s hat Ericsson bei der Demonstration einer auf VDSL2 basierenden Technik erreicht. Mit VDSL2-Weiterentwicklung sollen sich auch auf Basis bestehender Infrastrukturen höhere Bandbreiten realisieren lassen.

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Was soll denn Otto-Normalverbraucher damit? (Seiten: 1 2 ) 27

    .radde. | 17.03.09 18:52 12.07.09 13:55

  2. uiuiuiui 8

    IhrName99999 | 17.03.09 17:50 19.03.09 03:11

  3. Raider heißt ja jetzt auch Twix 8

    Hui Buh | 17.03.09 20:08 18.03.09 23:07

  4. Das Kabelnetz kanns noch besser (und weiter)! 1

    CableGuy | 18.03.09 13:15 18.03.09 13:15

  5. 5 mal so schnell... 1

    Netcologne | 18.03.09 10:40 18.03.09 10:40

  6. 1000 MBit/s 3

    VDSL-Kenner | 17.03.09 17:15 18.03.09 01:04

  7. Line-Bonding? 3

    Mein Senf | 17.03.09 21:44 17.03.09 21:55

  8. Höhere Bandbreiten durch Line Bonding und Crosstalk Cancellation 3

    itprofiiit | 17.03.09 16:52 17.03.09 18:49

  9. Golem versteht keinen Spass ;) 3

    CDU Wähler Wähler Wähler Wähler | 17.03.09 16:20 17.03.09 17:03

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. IT Servicetechniker*in
    SCHOTT AG, Müllheim
  2. Cloud Engineer AWS (m/w/d)
    Metaways Infosystems GmbH, Hamburg
  3. Trainee Finance & Controlling (m/w/d)
    AOK PLUS - Die Gesundheitskasse für Sachsen und Thüringen, Dresden, Erfurt
  4. Manager Informationssicherheit / Datenschutz Erzeugung (w/m/d)
    EnBW Energie Baden-Württemberg AG, Stuttgart

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Hades PS5 für 15,99€, Doom Eternal PC inkl. Metal Plate für 14,99€,)
  2. 12,49€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Discovery Staffel 4: Star Trek mit viel zu viel Pathos
Discovery Staffel 4
Star Trek mit viel zu viel Pathos

Die ersten beiden Folgen der neuen Staffel von Star Trek Discovery bieten zwar interessante Story-Ansätze, gehen aber in teils unerträglichen Gefühlsduseleien unter. Achtung, Spoiler!
Eine Rezension von Tobias Költzsch

  1. Pluto TV Star Trek Discovery kommt doch schon nach Deutschland
  2. Star Trek Discovery kommt nicht mehr auf Netflix

In eigener Sache: Wo ITler am besten arbeiten
In eigener Sache
Wo ITler am besten arbeiten

Gutes Gehalt, cooler Tech-Stack - aber wie ist das Unternehmen wirklich? Golem.de hilft: Hier sind die Top-50-Arbeitgeber für IT-Profis.

  1. Boston Consulting Drei Viertel der IT-Fachleute offen für Jobwechsel
  2. Bundesdatenschutzbeauftragter Datenschutz-Kritik an 3G-Regelung am Arbeitsplatz
  3. Holacracy Die Hierarchie der Kreise

Merck: Von der Apotheke zum zweitbesten IT-Arbeitgeber
Merck
Von der Apotheke zum zweitbesten IT-Arbeitgeber

Das Pharmaunternehmen Merck ist auf Platz 2 der Top-IT-Arbeitgeber Deutschlands gelandet - wir wollten von den Mitarbeitern wissen, wieso.
Von Tobias Költzsch