1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Offizielle Mehrkernunterstützung in Team…

Offizielle Mehrkernunterstützung in Team Fortress 2

Spieleentwickler unterstützen zunehmend Prozessoren mit mehreren Kernen: Jetzt hat Valve bekanntgegeben, dass der Multiplayer-Shooter Team Fortress 2 auch ohne Umwege Multi-Core-CPUs nutzt. Derzeit befindet sich die Engine-Erweiterung allerdings noch in der Testphase.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. "Spürbar flüssiger"? (Seiten: 1 2 ) 23

    Merkbefreit | 19.03.09 13:39 25.02.11 20:59

  2. das ist das ende von wow und allen anderen mmorpgs 12

    didevwow | 19.03.09 12:59 20.03.09 10:21

  3. Endlich! 3

    Mittagsschlaf | 19.03.09 13:09 20.03.09 10:20

  4. is das eigentl. nen ego-shooter oder 3rd person? 11

    der_versteher | 19.03.09 13:59 20.03.09 10:08

  5. 17 Tote in Winnenden! 7

    werdende Mutter | 19.03.09 17:52 20.03.09 09:51

  6. Kompatibel mit allen Source Spielen? 9

    Shadow27374 | 19.03.09 13:46 20.03.09 00:42

  7. Mehrkernunterstützung <- wieviel Kerne? 8

    Mehrkernunterstuetzung | 19.03.09 13:45 19.03.09 23:54

  8. Endlich lohnt es sich WIRKLICH: 3

    IT-König | 19.03.09 13:53 19.03.09 18:18

  9. Spielt lieber Battlefield: Heroes ;) 6

    Heromagic | 19.03.09 13:27 19.03.09 18:16

  10. Fragen 2

    blablub | 19.03.09 15:05 19.03.09 15:40

  11. Fügt nur mehr Kerne hinzu! 1

    Just a d d | 19.03.09 14:47 19.03.09 14:47

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Software-Entwickler (m/w/d) Applikation (Linux)
    Ultratronik GmbH, Gilching bei München
  2. Projektleiter Entwicklung Infotainment (m/w/d)
    Hays AG, Wolfsburg
  3. Requirements Engineer als Business Analyst (w/m/d)
    EnBW Energie Baden-Württemberg AG, Biberach, Karlsruhe, Köln, Stuttgart
  4. IT Solutions Expert SAP (m/w/d)
    DLR Gesellschaft für Raumfahrtanwendungen (GfR) mbH, Oberpfaffenhofen

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 499,99€
  2. (u. a. Ryzen 5 5600X 358,03€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


  1. Elon Musk: Tesla Model S bekommt ausschließlich Knight-Rider-Lenkrad
    Elon Musk
    Tesla Model S bekommt ausschließlich Knight-Rider-Lenkrad

    Elon Musk hat klargestellt, dass es für das Model S und das Model X kein normales Lenkrad mehr geben wird. Das D-förmige Lenkrad ist Pflicht.

  2. Förderprogramm: Bund will Fachkräfte für Akkuindustrie ausbilden lassen
    Förderprogramm
    Bund will Fachkräfte für Akkuindustrie ausbilden lassen

    Die Aus- und Weiterbildung für Fachleute im Bereich Akkuproduktion und -entwicklung wird mit 40 Millionen Euro aus der Staatskasse gefördert.

  3. Elektroauto: Mercedes EQS mit besserer Hinterachslenkung als Abo
    Elektroauto
    Mercedes EQS mit besserer Hinterachslenkung als Abo

    Den Mercedes EQS gibt es mit Hinterachslenkung mit 4,5 Grad Einschlag. Wer ein Jahresabo abschließt, bekommt sogar 10 Prozent Lenkeinschlag und damit eine bessere Lenkung.


  1. 16:00

  2. 15:00

  3. 14:15

  4. 13:21

  5. 12:30

  6. 11:20

  7. 11:05

  8. 10:51