1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Datenpanne bei Callcenter im Auftrag…

Datenpanne bei Callcenter im Auftrag von Kabel Deutschland

Datenpanne bei Kabel Deutschland: Ein externer Dienstleister des Kabelnetzbetreibers hat mehrere hundertausend Kundendaten an einen Subunternehmer weitergegeben. Die Daten kursieren inzwischen im In- und Ausland.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Wo Menschen arbeiten.... 6

    Heul doch | 30.03.09 18:29 17.04.09 12:47

  2. ..Kabelnetzbetreibers hat mehrere hundertausend 1

    M1AU | 31.03.09 13:48 31.03.09 13:48

  3. Warum heißen die alle Hakan? 15

    lalalalala | 31.03.09 00:45 31.03.09 13:01

  4. Hakan, was du getan? 9

    Ölma Onal | 30.03.09 18:00 31.03.09 11:47

  5. schön, dass ich... 3

    schöner | 30.03.09 17:49 31.03.09 07:28

  6. Kabel Deutschland - unseriös mit Kundenaquise - da muss man was tun 1

    Kabelgemobbter | 30.03.09 23:16 30.03.09 23:16

  7. Und ? 1

    Sfu | 30.03.09 18:12 30.03.09 18:12

  8. Ist doch nur eine Panne ... 1

    ich, wer sonst | 30.03.09 17:49 30.03.09 17:49

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. noris network AG, Nürnberg, Aschheim (bei München), München, Berlin (Home-Office möglich)
  2. Hays AG, Mannheim
  3. DATAGROUP Köln GmbH, Düsseldorf
  4. ARI-Armaturen Albert Richter GmbH & Co. KG, Schloß Holte-Stukenbrock

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. ab 2.174€
  2. (u. a. Gigabyte Radeon RX 6800 XT Gaming OC 16G für 910,60€, Sapphire Nitro+ Radeon RX 6800 OC...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de