1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Browsergames: Die Zukunft für deutsche…

Browsergames: Die Zukunft für deutsche Entwickler ist Afrika

Quo Vadis Kaum ein anderes Segment des Spielemarktes wächst derzeit so rasant wie Browsergames - und zwar vor allem in Ländern, in denen sich konventionelle Titel aufgrund von fehlender Hardwarebasis schwertun. Im Rahmen der Entwicklerkonferenz hat Gameforge-Chef Klaas Kersting über Kuhuaseli, Asien und den deutschen Einzelhandel gesprochen.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Ich spiele gerne Browsergames 2

    Baka | 18.07.09 11:11 02.10.09 09:06

  2. Bitte nennt mir mal ein richtig tolles Browsergame (Seiten: 1 2 ) 30

    Keimax | 23.04.09 15:28 28.06.09 20:26

  3. Browsergame = 3 verwertung von Klassikern 6

    mh4711 | 24.04.09 10:27 13.05.09 15:58

  4. Browsergames=Game-d-evolution 1

    safas | 23.04.09 22:08 23.04.09 22:08

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Kommunale Unfallversicherung Bayern, München
  2. Vodafone GmbH, Unterföhring
  3. STADT ERLANGEN, Erlangen
  4. Hays AG, Frankfurt am Main

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 129€ (Bestpreis mit Saturn. Vergleichspreis 159,99€ + Versand)
  2. (u. a. Total War: Warhammer II für 24,99€, Halo Wars 2 (Xbox One / Windows 10) für 10,49€ und...
  3. 1,99€
  4. (u. a. Ecovacs Robotics Deebot Ozmo 905 heute für 333€, Philips 58PUS6504/12 für 399€, JBL...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de