1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › 6,2 Millionen gehen in Deutschland…

6,2 Millionen gehen in Deutschland per Handy online

6,2 Millionen Menschen haben in Deutschland im ersten Quartal 2009 mit ihrem Mobiltelefon das Internet genutzt. Google war mit 2,3 Millionen Unique Usern führend. Gefolgt von reinen Webmail- und Nachrichtenangeboten.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. 99 % davon ungewollt oder durch Zufall 1

    immer der Herde vorausseilen | 04.05.09 14:10 04.05.09 14:10

  2. Quelle 5

    KaiserGimmel | 29.04.09 18:03 30.04.09 16:55

  3. 6,2 mio deutsche sind verschuldet 15

    wursti666 | 29.04.09 14:54 30.04.09 16:11

  4. Und wieviele davon per W-LAN? 5

    GooglePhone | 29.04.09 14:59 30.04.09 10:38

  5. ...und es könnten noch viel mehr sein 4

    Herbert | 29.04.09 19:09 30.04.09 10:20

  6. Wie viele davon sind aus versehen? 4

    Noooobi | 29.04.09 13:56 29.04.09 22:53

  7. Ich war 10x online 4

    d2 | 29.04.09 15:14 29.04.09 22:48

  8. user-agent 3

    n0c0mment | 29.04.09 15:28 29.04.09 22:44

  9. Was kann man tun wenns aus Versehen passiert? 6

    c | 29.04.09 16:22 29.04.09 22:41

  10. "Unique User" 1

    aua aua | 29.04.09 22:38 29.04.09 22:38

  11. Vodafon Handies gehen dauernd online 2

    Mein Senf | 29.04.09 15:05 29.04.09 16:17

  12. Dafür sind mobile Sites aber ziemlich übel 8

    Siga | 29.04.09 13:46 29.04.09 15:03

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. IT-Consultant (m/w/d)
    Aagon Consulting GmbH, München
  2. IT-Anwendungsentwickler / Service Manager (m/w/d)
    Bistum Augsburg, Augsburg
  3. Trainer (m/w/d) - Android App Entwickler / Developer
    WBS GRUPPE, deutschlandweit (Home-Office)
  4. SAP Consultant - SAP CRM/SAP SD, PP, PS (w/m/d)
    SEW-EURODRIVE GmbH & Co KG, Bruchsal

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 629,99€
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de