1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Lead Producer von Diablo 3…

Lead Producer von Diablo 3 gründet iPhone-Entwicklerstudio

Bis vor kurzem hat Keith Lee als Lead Producer an Diablo 3 gearbeitet, jetzt hat er mit weiteren Blizzard-Mitarbeitern ein Unternehmen namens Booyah gegründet. Es entwickelt für das iPhone. Sein Exarbeitgeber Rob Pardo, einer der obersten Blizzard-Chefs, berät das Start-up.

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.

Was ist Deine Meinung zum Artikel "Lead Producer von Diablo 3 gründet iPhone-Entwicklerstudio" ?

Neues Thema


Beiträge

  1. ... viel zu spät! 1

    Martin aus dem Pott | 16.06.09 21:03 16.06.09 21:03

  2. Das heißt wiederum, dass Diablo 3 schon fertig ist... 5

    Artkoenig | 04.05.09 17:16 07.05.09 15:15

  3. und wenns das iphone nicht mehr gibt... 4

    muell | 04.05.09 12:07 04.05.09 15:10

  4. Komische Entscheidung 12

    Tobsen | 04.05.09 11:10 04.05.09 15:06

  5. das ist das ende von Blizzard 1

    vlad tepesch | 04.05.09 14:30 04.05.09 14:30

  6. Und Blizzard!? 2

    Overlord 73 | 04.05.09 11:34 04.05.09 14:07

  7. iPhone Spiele 6

    feierabend | 04.05.09 11:29 04.05.09 13:49

  8. Flagship incoming! 1

    user | 04.05.09 11:41 04.05.09 11:41

  9. Booyah! ich steh auf den Namen! Kwt. 1

    TeaTimer | 04.05.09 11:29 04.05.09 11:29

Neues Thema



Stellenmarkt
  1. Systemadministrator IT Support (m/w/d)
    Endress+Hauser Conducta GmbH+Co. KG, Gerlingen
  2. SAP ABAP OO/BW Entwickler / Berater Job (m/w/x) Inhouse
    über duerenhoff GmbH, Mannheim
  3. CRM Solutions Expert (m/f/d)
    Allianz Deutschland AG, München
  4. Mitarbeiter (m/w/d) IT-Support
    Otto Krahn Group GmbH, Hamburg

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 219,99€ (Vergleichspreis 257,85€, UVP 419€)
  2. 44€ (Vergleichspreis ab ca. 90€)
  3. 3.270,00€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Antivirensoftware: Wie das BSI Kaspersky zur Bedrohung erklärte
Antivirensoftware
Wie das BSI Kaspersky zur Bedrohung erklärte

Interne Dokumente des BSI zeigen, wie es zu der Warnung vor Kaspersky kam - inklusive eines Gefallens für GData.
Von Moritz Tremmel

  1. Telemetrie Windows hindern, nach Hause zu telefonieren
  2. 5G Huawei, Nokia, Ericsson erfreut über Securitycheck des BSI
  3. Security BSI beginnt Zertifizierung für 5G-Komponenten

Linux-Distro: CutefishOS ist doch nicht tot
Linux-Distro
CutefishOS ist doch nicht tot

CutefishOS ist eine von Hunderten Linux-Distibutionen. Es starb, sollte geforkt werden und war plötzlich wieder da. Und wieso? Weil es "cute" ist.
Von Boris Mayer


    Galaxy-Z-Serie im Hands-on: Samsungs Fold 4 und Flip 4 mit Top-SoCs und tollen Displays
    Galaxy-Z-Serie im Hands-on
    Samsungs Fold 4 und Flip 4 mit Top-SoCs und tollen Displays

    Samsungs neue Falt-Smartphones sehen ihren Vorgängern sehr ähnlich - technisch gibt es aber einige praktische Neuerungen.
    Ein Hands-on von Tobias Költzsch

    1. Smartwatch Samsung präsentiert Galaxy Watch 5 und 5 Pro
    2. Samsung Galaxy Buds 2 Pro mit Noise Cancelling kosten 230 Euro
    3. Android 13 Samsung startet Beta von One UI 5 in Deutschland