1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Microsoft muss sich Geld leihen

Microsoft muss sich Geld leihen

Microsoft begibt sich erstmals in der Konzerngeschichte auf den Anleihemarkt. Die Anleihe wurde mit großem Erfolg platziert: Der Softwarekonzern erzielte 3,75 Milliarden US-Dollar. Das Geld will Microsoft auch für Übernahmen einsetzen.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Nützliche Investition 1

    Investor | 12.05.09 17:32 12.05.09 17:32

  2. Können die sich das nicht von Bill Gates leihen? 6

    Pfandleiher | 12.05.09 10:43 12.05.09 17:20

  3. häääääää? 10

    häääääää | 12.05.09 10:19 12.05.09 13:20

  4. Blödsinnige Überschrift 4

    Anullytiker | 12.05.09 10:24 12.05.09 12:46

  5. Ich habs gewusst! 6

    Schluss, aus und fertig | 12.05.09 10:35 12.05.09 11:49

  6. Welche Zinssätze 2

    Siga | 12.05.09 10:36 12.05.09 10:52

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Mitarbeiter Personal (m/w/d) Schwerpunkt Arbeitszeit
    Klinikum der Universität München, München
  2. Produktmanager Enterprise IAM Services (m/w/d)
    Helios IT Service GmbH, Berlin-Buch
  3. IT-Service Mitarbeiter*in (m/w/d)
    Robert-Bosch-Krankenhaus GmbH, Stuttgart
  4. Java-Entwickler (m/w/d) als Chapter Lead Dev Engineering
    ING Deutschland, Frankfurt, Nürnberg

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Sandisk Ultra M.2 1 TB SSD für 88,00€, WD SN850 500 GB SSD für 88,00€, WD My Passport...
  2. (u. a. Sandisk Ultra M.2 SSD 1 TB für 88,00€,Sandisk Ultra M.2 SSD 500 GB für 44,00€, WD My...
  3. 203,55€ (Bestpreis!)
  4. 59,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de