1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Microsoft muss sich Geld…

Microsoft muss sich Geld leihen

Microsoft begibt sich erstmals in der Konzerngeschichte auf den Anleihemarkt. Die Anleihe wurde mit großem Erfolg platziert: Der Softwarekonzern erzielte 3,75 Milliarden US-Dollar. Das Geld will Microsoft auch für Übernahmen einsetzen.

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Nützliche Investition 1

    Investor | 12.05.09 17:32 12.05.09 17:32

  2. Können die sich das nicht von Bill Gates leihen? 6

    Pfandleiher | 12.05.09 10:43 12.05.09 17:20

  3. häääääää? 10

    häääääää | 12.05.09 10:19 12.05.09 13:20

  4. Blödsinnige Überschrift 4

    Anullytiker | 12.05.09 10:24 12.05.09 12:46

  5. Ich habs gewusst! 6

    Schluss, aus und fertig | 12.05.09 10:35 12.05.09 11:49

  6. Welche Zinssätze 2

    Siga | 12.05.09 10:36 12.05.09 10:52

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Inhouse SAP Abteilungsleiter & SAP S / 4HANA Programm Manager (m/w/x)
    über duerenhoff GmbH, Weil am Rhein
  2. IT-Consultant Infrastruktur (Inhouse) (m/w/d)
    STEMMER IMAGING AG, Puchheim
  3. IT-Systemadministratorin/IT-- Systemadministrator (w/m/d)
    Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA), Dortmund
  4. Senior Softwareentwickler Java (m/w/d)
    ayonik gmbh, Essen

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 19,99€
  2. 59,99€ (Release 07.12.)
  3. (u. a. Call of Duty 4: Modern Warfare für 8,50€, Bioshock: Infinite für 6,25€, Layers of Fear...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de