1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Atari verschwindet aus Europa

Atari verschwindet aus Europa

Atari ist einer der bekanntesten Firmennamen in der Spielebranche - und wird hierzulande künftig nicht mehr vertreten sein. Der japanische Spielekonzern Namco-Bandai kauft die europäische Niederlassung und verwendet sie unter neuem Namen zum Vertrieb und zur Vermarktung eigener Spiele.

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.

Was ist Deine Meinung zum Artikel "Atari verschwindet aus Europa" ?

Neues Thema


Beiträge

  1. Atari wurde schon mal verdoppelt 6

    Siga2 | 14.05.09 16:10 18.05.09 07:56

  2. Zeta kauft Atari... 1

    iIT | 15.05.09 08:04 15.05.09 08:04

  3. "verschwindet"??? 3

    CiaoBabyCiao | 14.05.09 19:07 15.05.09 06:31

  4. Pac-Man lebt! 2

    Atari-Gamer | 14.05.09 17:46 14.05.09 23:05

  5. schade 2

    schade | 14.05.09 17:29 14.05.09 18:15

  6. Maxfield ist auch tot! 2

    Bastler | 14.05.09 17:00 14.05.09 18:05

  7. Zombiemarken 1

    ee | 14.05.09 16:35 14.05.09 16:35

Neues Thema



Stellenmarkt
  1. IT-Spezialist (w/m/d) Kommunikation / Kollaboration
    IT-Systemhaus der Bundesagentur für Arbeit, Nürnberg
  2. IT-Systemadministrator (m/w/d)
    Direct Line Marketing und Kommunikation GmbH, Hamburg
  3. Fachkraft Customer Support (w/d/m)
    Haufe Group, Freiburg im Breisgau
  4. Team Manager (m/w/d) PAISY
    OEDIV KG, Bielefeld

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 19,49€ (UVP 59€)
  2. 54,99€ (UVP 119€)
  3. (stündlich aktualisiert)
  4. 12,99€ (UVP 19€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de