1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Powerline-Mikromodems für…

Powerline-Mikromodems für Elektrogeräte

Ein französischer Hardwarehersteller hat ein eigenes Modem für Haushaltsgeräte entwickelt, die über die Stromleitung von einem Computer gesteuert werden können. So soll es Nutzern möglich sein, ihren Haushalt zu automatisieren und Strom zu sparen.

Neues Thema Ansicht wechseln


Thema
 

Wohnug anzünden via Internet :(

surfenohneende | 20.05.09 00:28
 

Re: Wohnug anzünden via Internet :(

:-) | 20.05.09 00:47
 

Re: Wohnug anzünden via Internet :(

Shred | 20.05.09 09:08
 

Re: Wohnug anzünden via Internet :(

El Marko | 20.05.09 10:20
 

^^ (KT)

surfenohneende | 20.05.09 20:04
 

Re: Wohnug anzünden via Internet :(

Ekelpack | 20.05.09 09:18
 

Re: Wohnug anzünden via Internet :(

Der Kaiser! | 20.05.09 09:22
 

Re: Wohnug anzünden via Internet :(

Tantalus | 20.05.09 09:51
 

Re: Wohnug anzünden via Internet :(

Bouncy | 20.05.09 10:31
 

Re: Wohnug anzünden via Internet :(

Tantalus | 20.05.09 10:57
 

digitalstrom.org

digi | 19.05.09 18:24
 

Re: digitalstrom.org

blubberbla | 19.05.09 18:30
 

Re: digitalstrom.org

Ricolol | 19.05.09 18:39
 

Re: digitalstrom.org

... --- ... | 19.05.09 19:01
 

[++]

[++] | 19.05.09 19:53
 

Re: digitalstrom.org

ssssssssssssssss | 19.05.09 20:00
 

Re: digitalstrom.org

Alternativvv | 19.05.09 20:43
 

Re: digitalstrom.org

Reemy | 19.05.09 21:29
 

Re: digitalstrom.org

kuehlschrank | 20.05.09 09:07
 

Re: digitalstrom.org

Der Kaiser! | 20.05.09 09:20
 

Re: digitalstrom.org

El Marko | 20.05.09 10:22
 

Bitte keine DDOS auf meine Kaffemaschine!

GöööD | 19.05.09 22:57
 

Re: Bitte keine DDOS auf meine...

mjamm | 19.05.09 23:25
 

Re: Bitte keine DDOS auf meine...

:-) | 20.05.09 00:50
 

Look hier

RS | 20.05.09 09:09
 

Re: Look hier

:-) | 20.05.09 10:03
 

Re: Look hier

El Marko | 20.05.09 10:19
 

Sicherheitslücke gibt es bereits!!!

RS | 20.05.09 09:08
 

Re: Sicherheitslücke gibt es bereits!!!

Der Kaiser! | 20.05.09 09:29
 

Standby Modus ganz ausschalten?

Sumsi | 19.05.09 19:57
 

Re: Standby Modus ganz ausschalten?

Alternativvv | 19.05.09 20:47
 

Re: Standby Modus ganz ausschalten?

Simon221 | 20.05.09 00:25
 

Re: Standby Modus ganz ausschalten?

RS | 20.05.09 09:14
 

Endlich kein DevoloAufpreis mehr ?

Siga0819 | 19.05.09 19:08
 

Re: Endlich kein DevoloAufpreis mehr ?

RS | 20.05.09 09:13
 

Schaut hier

RS | 20.05.09 09:10
 

geklaut?

gggg | 20.05.09 03:31
 

Re: geklaut?

Christian72D | 20.05.09 07:09
 

Programmiertes Chaos

HehHEh | 19.05.09 18:36
 

Re: Programmiertes Chaos

niabot | 19.05.09 18:39
 

Re: Programmiertes Chaos

Juppy | 19.05.09 19:45
 

Re: Programmiertes Chaos

Alternativvv | 19.05.09 20:45
 

Cool ...

lurgumir | 19.05.09 18:28

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. MVV Energie AG, Mannheim
  2. Hays AG, Hartenstein
  3. GERB Schwingungsisolierungen GmbH & Co. KG, Berlin
  4. AUMA Riester GmbH & Co. KG, Müllheim

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 29,99€
  2. (u. a. Ryzen 5 5600X 3,7GHz mit Wraith Stealth Kühler für 437,95€)
  3. gratis (bis 10.12., 17 Uhr)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


CoD, Crysis, Dirt 5, Watch Dogs, WoW: Radeon-Raytracing kann auch schnell sein
CoD, Crysis, Dirt 5, Watch Dogs, WoW
Radeon-Raytracing kann auch schnell sein

Wer mit Raytracing zockt, hat je nach Titel mit einer Radeon RX 6800 statt einer Geforce RTX 3070 teilweise die besseren (Grafik-)Karten.
Ein Test von Marc Sauter


    Librem Mini v2 im Test: Der kleine Graue mit dem freien Bios
    Librem Mini v2 im Test
    Der kleine Graue mit dem freien Bios

    Der neue Librem Mini eignet sich nicht nur perfekt für Linux, sondern hat als einer von ganz wenigen Rechnern die freie Firmware Coreboot und einen abgesicherten Bootprozess.
    Ein Test von Moritz Tremmel

    1. Purism Neuer Librem Mini mit Comet Lake
    2. Librem 14 Purism-Laptops bekommen 6 Kerne und 14-Zoll-Display
    3. Librem Mini Purism bringt NUC-artigen Mini-PC

    Star Wars: Darth-Vader-Darsteller Dave Prowse ist tot
    Star Wars
    Darth-Vader-Darsteller Dave Prowse ist tot

    Er war einer der großen Stars der originalen Star-Wars-Trilogie und doch kaum jemandem bekannt. David Prowse ist im Alter von 85 Jahren gestorben.
    Ein Nachruf von Peter Osteried

    1. Spaceballs Möge der Saft mit euch sein
    2. The Mandalorian Erste Folge der zweiten Staffel ist online
    3. Star Wars Disney und Lego legen Star Wars Holiday Special neu auf