1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Wikipedia sperrt Scientology aus

Wikipedia sperrt Scientology aus

Die englischsprachige Wikipedia will keine neuen Beiträge oder Änderungen von Mitgliedern der sogenannten Scientology Church mehr zulassen. Das Schiedsgericht der Wikipedia entschied, IP-Adressen, die Scientology zugeordnet werden können, zu blockieren.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Seintology ist keine Kirche (Seiten: 1 2 3 4 ) 65

    Wachhabender | 29.05.09 12:53 02.01.11 17:00

  2. ++ 2 Mitzeichner pro Minute, Tendenz steigend ++ 18

    lcBifi | 29.05.09 13:08 30.05.09 16:12

  3. Danke Wiki! (Seiten: 1 2 ) 25

    WikiNutzer | 29.05.09 12:22 30.05.09 13:59

  4. Die Wahrheit über Scientology ;-) 2

    abcdefghi | 29.05.09 23:09 30.05.09 13:13

  5. aber für andere Religionen darf Werbung gemacht werden? (Seiten: 1 2 3 4 ) 67

    neutraler user | 29.05.09 12:30 30.05.09 11:03

  6. Ob's hilft? 8

    hmmm | 29.05.09 12:21 29.05.09 23:15

  7. Dann aber auch Something Awful sperren 5

    Unterklassemensch | 29.05.09 16:36 29.05.09 22:39

  8. Verdammte Andersdenkende! 14

    mütze | 29.05.09 12:21 29.05.09 19:13

  9. Es haben scheinbar viele nicht verstanden 3

    ad-wandler | 29.05.09 13:05 29.05.09 18:32

  10. Merkwürdige Maßnahme 4

    frop | 29.05.09 14:37 29.05.09 14:56

  11. Haha 14

    omgrofllol | 29.05.09 12:11 29.05.09 14:16

  12. Wenn jemand Fakten zu seinen vorteil verändert..... 2

    Fotografer | 29.05.09 13:58 29.05.09 14:00

  13. IPListen von CIA, Bundestag,Bahn, PromoFirmen... usw. 2

    Siga9999 | 29.05.09 12:24 29.05.09 13:34

  14. Die freie Enzeklopädie 3

    EX MAccie | 29.05.09 12:52 29.05.09 13:34

  15. Gute Entscheidung! Scientology SUCKS! (nt) 1

    Dr.Dude | 29.05.09 12:25 29.05.09 12:25

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. CSB-SYSTEM AG, Geilenkirchen
  2. über duerenhoff GmbH, Augsburg
  3. Kräuter Mix GmbH', Abtswind, Wiesentheid
  4. Dataport, verschiedene Standorte

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Rayman Legends, Ghost Recon: Breakpoint -Trial, Might & Magic: Chess Royale, Rabbids Coding...
  2. 99€ (Bestpreis mit Saturn!)
  3. (u. a. Mount & Blade 2: Bannerlord für 42,49€, Killing Floor für 3,99€, Alien Spidy für 2...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Star Trek - Picard: Hasenpizza mit Jean-Luc
Star Trek - Picard
Hasenpizza mit Jean-Luc

Star Trek: Picard hat im Vorfeld viele Erwartungen geweckt, die nach einem etwas holprigem Start erfüllt wurden. Die neue Serie macht Spaß.
Achtung! Spoiler!
Eine Rezension von Tobias Költzsch

  1. Machine Learning Fan überarbeitet Star Trek Voyager in 4K
  2. Star Trek - Der Film Immer Ärger mit Roddenberry
  3. Star Trek Voyager Starke Frauen und schwache Gegner

Coronakrise: Welche Hilfen IT-Freelancer bekommen
Coronakrise
Welche Hilfen IT-Freelancer bekommen

Das Hilfspaket des Bundes in Milliardenhöhe sieht kaum Leistungen vor, mit denen IT-Freelancer etwas anfangen können. Den Bitkom empört das nicht.
Ein Bericht von Gerd Mischler

  1. IT-Chefs aus Indien Mehr als nur ein Klischee
  2. Jobporträt Softwaretester "Ein gesunder Pessimismus hilft"
  3. Frauen in der IT Software-Entwicklung ist nicht nur Männersache

Lkw-Steuerung: Der ferngesteuerte Lastwagen
Lkw-Steuerung
Der ferngesteuerte Lastwagen

Noch steuern den automatisierten Lastwagen T-Pod Entwickler, die Lkw-Fahren gelernt haben. Jetzt wird erstmals der umgekehrte Fall getestet - um das System kommerziell zu machen.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Neue Prioritäten Daimler setzt beim autonomen Fahren zuerst auf Lkw
  2. Autonomes Fahren AutoX und Fiat planen autonome Taxis in China
  3. Human Drive Autonomer Nissan Leaf fährt durch Großbritannien