1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Deutschlands Handymarkt bricht ein

Deutschlands Handymarkt bricht ein

Handyhersteller können aufatmen. Nach einer kurzen Pause soll der Absatz in Deutschland wieder steigen. Infolge der Krise sollen 2009 voraussichtlich 5,2 Prozent weniger Geräte verkauft werden als 2008. Im vergangenen Jahr hatte der Markt noch um 4,4 Prozent zugelegt.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Die Gründe liegen auf der Hand 10

    SM | 02.06.09 09:59 02.06.09 17:14

  2. Die Ruhe vor dem iPhone... (Seiten: 1 2 ) 22

    Infokrieger | 02.06.09 08:58 02.06.09 17:12

  3. @golem: Verlinkung zu EITO falsch 1

    Korrektur | 02.06.09 14:37 02.06.09 14:37

  4. ElektroSchrottDekadenz alle 2 Jahre ein neues Handy 1

    Siga9999 | 02.06.09 12:17 02.06.09 12:17

  5. Wenn man sich die Preise ansieht... 4

    El Marko | 02.06.09 08:33 02.06.09 11:22

  6. immer diese Krise... 3

    Bouncy | 02.06.09 08:32 02.06.09 10:28

  7. Überschrift unpassend zum Titel 2

    modmatt | 02.06.09 08:39 02.06.09 08:43

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Energie und Wasser Potsdam GmbH, Potsdam
  2. Interhyp Gruppe, München
  3. dmTECH GmbH, Karlsruhe
  4. LOTTO Hessen GmbH, Wiesbaden

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-40%) 41,99€
  2. 3,43€
  3. 2,99€
  4. (u. a. Doom Eternal für 26,99€, Prey für 6,99€, Rage 2 für 17,99€, Wolfenstein...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de