1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Interview: Splash Damage plant die Ego…

Interview: Splash Damage plant die Ego-Shooter-Revolution

E3 Grundlegende Neuerungen bei Ego-Shootern gibt es nicht? Von wegen. Mit dem Actionspiel Brink will das Londoner Entwicklerstudio Splash Damage die Steuerung revolutionieren. Firmenchef Paul Wedgwood sprach auf der Spielemesse in Los Angeles mit Golem.de.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. An cryengine 2 gemessen -> shitt 5

    CCD teschnig alder | 10.06.09 16:08 16.06.09 11:57

  2. Enttäuscht von Splah Damage 6

    QuakeWarsPlayer | 10.06.09 18:19 11.06.09 19:26

  3. Hier die Kurzform 12

    -.-' | 10.06.09 15:55 11.06.09 18:27

  4. Online Hose? 2

    Richard Rundheraus | 11.06.09 07:10 11.06.09 09:26

  5. Revolution? Eher Rückschritt...., oder? 18

    kokojambo | 10.06.09 15:17 11.06.09 08:40

  6. SMART Circle Strafing, Das ist die Zukunft. 1

    Taradino Cassatt | 11.06.09 00:33 11.06.09 00:33

  7. sieht sheice aus 3

    semir | 10.06.09 18:14 10.06.09 19:19

  8. woher soll der wissen... 20

    mhhh | 10.06.09 14:58 10.06.09 18:06

  9. "Smart" klingt ein bisschen wie... 5

    Interessierter Leser | 10.06.09 14:24 10.06.09 16:53

  10. Das ist alles durchgekaut. 5

    Blork | 10.06.09 14:23 10.06.09 15:19

  11. Irritiert 1

    diGriz | 10.06.09 14:55 10.06.09 14:55

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. AKDB Anstalt für kommunale Datenverarbeitung in Bayern, München, Nürnberg
  2. Melitta Business Service Center GmbH & Co. KG, deutschlandweit
  3. ING Deutschland, Frankfurt
  4. Sinnack Backspezialitäten GmbH & Co. KG, Bocholt

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de