Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Vorwurf: BKA kämpft nicht…

Vorwurf: BKA kämpft nicht ernsthaft gegen Kinderpornographie

Franziska Heine, Initiatorin der Petition gegen Internetsperren, hat neue Vorwürfe gegen das Bundeskriminalamt (BKA) erhoben: Es tue nichts für die Löschung kinderpornographischer Internetseiten im Ausland.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Amtlich: von der Leyen/Bundesregierung hat gelogen 14

    Freies Internet | 14.06.09 12:50 22.01.11 17:43

  2. @golem: 1

    tonydanza | 19.06.09 01:11 19.06.09 01:11

  3. Ist das BKA überhaupt fähig... 2

    Der Türke | 14.06.09 21:09 15.06.09 16:52

  4. Irgendwie hab ich das Gefühl... 1

    Weltschmerz | 15.06.09 12:04 15.06.09 12:04

  5. Ich habe ein iPhone 3GS bestellt! 6

    Tuberkulose | 14.06.09 19:47 15.06.09 11:24

  6. Noch zwei Tage: 13

    AnonyMaus | 14.06.09 18:55 15.06.09 11:14

  7. Ist Golem das Werbeforum der Piraten"partei"?? 6

    IT Profi | 13.06.09 13:51 15.06.09 11:10

  8. Niemand hat die Absicht eine Mauer zu bauen. 1

    Knut10 | 15.06.09 09:23 15.06.09 09:23

  9. Gelöschte Seiten sind zu nichts nütze, Gesperrte schon... 1

    borg | 15.06.09 07:07 15.06.09 07:07

  10. DoS Attacken auf Server mit Kinderpornographie 5

    NobodzZ | 14.06.09 13:04 15.06.09 06:22

  11. Islamismus (Seiten: 1 2 ) 35

    Internetnutzer | 13.06.09 10:06 15.06.09 02:29

  12. Was hilft es den Kindern? 2

    DerDols | 14.06.09 12:41 14.06.09 21:42

  13. Piraten Partei - Interview 1

    Blu | 14.06.09 20:50 14.06.09 20:50

  14. Mal ne Frage an die Fachleute im Forum 17

    wissenwoller | 13.06.09 12:21 14.06.09 18:51

  15. Beamte und hart Arbeiten? 5

    Paxter | 13.06.09 10:12 14.06.09 15:01

  16. STRIKE !!! 9

    d2 | 13.06.09 11:33 14.06.09 13:50

  17. Auch ich habe etwas zu löschen! 4

    Waity | 13.06.09 11:49 14.06.09 08:56

  18. /B/-Count 3

    PeterParker | 13.06.09 19:44 14.06.09 00:42

  19. Eine wirklich wichtige Nachricht 5

    Hubert L. | 13.06.09 10:16 13.06.09 22:41

  20. Die bösen sind gegen die Sperre die guten dafür... 1

    GFreeman | 13.06.09 22:11 13.06.09 22:11

  21. Das BKA ist im Ausland NICHT ZUSTÄNDIG! (Seiten: 1 2 ) 30

    Cross Claussant | 13.06.09 13:53 13.06.09 20:47

  22. Wicht im Hintergrund 9

    Web Überwacher | 13.06.09 18:15 13.06.09 20:28

  23. Beamte halt! 1

    Schobel Grott | 13.06.09 16:26 13.06.09 16:26

  24. Diese Perversen 4

    Reiner der Schreiner | 13.06.09 15:15 13.06.09 16:22

  25. Vier Stunden - und danach? 1

    Zerbus Wo | 13.06.09 16:01 13.06.09 16:01

  26. Es nutzt eh nix! 4

    Realist | 13.06.09 13:19 13.06.09 14:39

  27. Es war nie geplant, die Maßnahmen nur auf Kipo zu beschränken 1

    Zensurkritiker | 13.06.09 14:37 13.06.09 14:37

  28. Wenn man sichs mal überlegt 3

    Allwissender | 13.06.09 10:45 13.06.09 13:45

  29. Hab noch ein Argument 1

    WalkAround | 13.06.09 13:39 13.06.09 13:39

  30. Das is kein Vorwurf, das is Fakt! 2

    BKA-Cowork | 13.06.09 13:30 13.06.09 13:35

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Stadt Regensburg, Regensburg
  2. ENERCON GmbH, Aurich
  3. dreisechzig ITC GmbH, Dreieich
  4. Transdev GmbH, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Metal Gear Solid V: The Definitive Experience für 8,99€ und Train Simulator 2019 für 12...
  2. (u. a. Seasonic Focus Gold 450 W für 46,99€ statt über 60€ im Vergleich)
  3. 92,60€
  4. 999€ (Vergleichspreis 1.111€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Ocean Discovery X Prize: Autonome Fraunhofer-Roboter erforschen die Tiefsee
Ocean Discovery X Prize
Autonome Fraunhofer-Roboter erforschen die Tiefsee

Öffentliche Vergaberichtlinien und agile Arbeitsweise: Die Teilnahme am Ocean Discovery X Prize war nicht einfach für die Forscher des Fraunhofer Instituts IOSB. Deren autonome Tauchroboter zur Tiefseekartierung schafften es unter die besten fünf weltweit.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. JAB Code Bunter Barcode gegen Fälschungen

Physik: Den Quanten beim Sprung zusehen
Physik
Den Quanten beim Sprung zusehen

Quantensprünge sind niemals groß und nicht vorhersehbar. Forschern ist es dennoch gelungen, den Vorgang zuverlässig zu beobachten, wenn er einmal angefangen hatte - und sie konnten ihn sogar umkehren. Die Fehlerkorrektur in Quantencomputern soll in Zukunft genau so funktionieren.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer


    Black Mirror Staffel 5: Der Gesellschaft den Spiegel vorhalten
    Black Mirror Staffel 5
    Der Gesellschaft den Spiegel vorhalten

    Black Mirror zeigt in der neuen Staffel noch alltagsnäher als bisher, wie heutige Technologien das Leben in der Zukunft katastrophal auf den Kopf stellen könnten. Dabei greift die Serie auch aktuelle Diskussionen auf und zeigt mitunter, was bereits im heutigen Alltag schiefläuft - ein Meisterwerk! Achtung, Spoiler!
    Eine Rezension von Tobias Költzsch

    1. Streaming Netflix testet an Instagram erinnernden News-Feed
    2. Start von Disney+ Netflix wird nicht dauerhaft alle Disney-Inhalte verlieren
    3. Videostreaming Netflix will Zuschauerzahlen nicht länger geheim halten

    1. E-Scooter: Erste E-Tretroller in Berlin zu mieten
      E-Scooter
      Erste E-Tretroller in Berlin zu mieten

      Wenige Tage nach der offiziellen Zulassung geht es los: Der Sharingdienst Lime und das Startup Circ verleihen in Berlin die ersten elektrischen Tretroller, viele weitere werden in nächster Zeit folgen.

    2. Microsoft: Hyper-V Server 2019 freigegeben
      Microsoft
      Hyper-V Server 2019 freigegeben

      Microsoft hat nach langer Verzögerung den Hyper-V Server 2019 freigegeben. Die Auskoppelung aus dem Windows Server 2019 ist kostenlos, beinhaltet aber nur die für eine Virtualisierung notwendigen Komponenten.

    3. Schnittstelle: PCIe Gen6 verdoppelt erneut Datenrate
      Schnittstelle
      PCIe Gen6 verdoppelt erneut Datenrate

      Während es bald die erste Consumer-Plattform von AMD mit PCIe Gen4 gibt und 2021 bereits CPUs mit PCIe Gen5 erscheinen sollen, befindet sich PCIe Gen6 in Arbeit: Die Schnittstelle soll 64 GT/s pro Lane erreichen, was 128 GByte/s bei einem x16-Slot für Grafikkarten entspricht.


    1. 09:12

    2. 08:56

    3. 08:38

    4. 08:03

    5. 07:18

    6. 18:14

    7. 17:13

    8. 17:01