1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Bitkom-Chef kritisiert das…

Bitkom-Chef kritisiert das staatliche Krisenmanagement

Wilhelm Scheer ist als Bitkom-Chef wiedergewählt worden und hat über immer neue Hilfeersuchen von Unternehmen an den Staat gespottet. Die IT-Branche jammere nicht, sondern sei bereit, 50 Milliarden Euro in Deutschland zu investieren - wenn es weniger staatliche Eingriffe gäbe.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Grenze für Managergehälter bremst wirtschaft?! 19

    Skora | 19.06.09 16:09 22.06.09 16:26

  2. Der Scheer ist der Köhler der Bitkom. 2

    Der Nordstern | 19.06.09 21:28 20.06.09 18:16

  3. BITKOM ist für Internetsperren 6

    redwolf_ | 19.06.09 18:30 20.06.09 11:58

  4. Finanzkriese <= Weniger/Falsche Regulierung 3

    Siga9999 | 19.06.09 22:28 20.06.09 11:28

  5. Bei dem Wort Bitkom... 2

    asdfasdfasd | 19.06.09 18:30 19.06.09 18:31

  6. Sagt mal laut: "SCHRUMPFUNG!" 1

    billy | 19.06.09 16:14 19.06.09 16:14

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Cloud Security Consult / Cloud Sicherheitsarchitekt (m/w/d)
    Deutsche Bundesbank, Frankfurt am Main
  2. IT-Anwendungsentwickler / Service Manager (m/w/d)
    Bistum Augsburg, Augsburg
  3. Integrationstester (m/w/d) von vernetzten Fahrzeugfunktionen für Embedded Steuergeräte
    Technica Engineering GmbH, München
  4. Transition Manager (m/w/d)
    Diehl Metall Stiftung & Co. KG, Röthenbach a. d. Pegnitz / Metropolregion Nürnberg

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de