1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Apple verkauft 1 Million iPhone 3GS

Apple verkauft 1 Million iPhone 3GS

Apple hat innerhalb von drei Tagen mehr als 1 Million iPhone 3GS verkauft. Das neue Betriebssystem iPhoneOS 3.0, das für alle iPhone-Modelle zur Verfügung steht, wurde innerhalb der ersten fünf Tage von 6 Millionen Kunden heruntergeladen.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Weeeeltreeekord!!!!!!!!!!!! 19

    we love you | 22.06.09 17:00 03.02.10 17:43

  2. Cya Golem 10

    Oh hai | 23.06.09 04:01 23.06.09 12:58

  3. Elektroschrott - Fehlerbeschreibung inside! 7

    Nosferatu | 22.06.09 17:54 23.06.09 12:49

  4. wow, 1 mio. lemminge 5

    leela | 22.06.09 18:38 23.06.09 09:06

  5. iPone 50 Euro 15

    Crass Spektakel | 22.06.09 17:51 23.06.09 09:03

  6. "1 Million Nerds können nicht irren..." 2

    Zaban | 23.06.09 08:46 23.06.09 09:02

  7. golem.de ... 14

    Jepp | 22.06.09 17:09 23.06.09 08:57

  8. Meldung ist leidlicher Unsinn 13

    iPhoner | 22.06.09 17:05 23.06.09 08:55

  9. 1 Million Stück Giftmüll 8

    Fragenstelling | 22.06.09 17:14 23.06.09 01:48

  10. Danke Golem! 1

    samy | 22.06.09 22:20 22.06.09 22:20

  11. Ubuntu!? 3

    s1n2ig | 22.06.09 17:24 22.06.09 20:35

  12. Naja, ich habs mir geholt und bereue... 6

    Durch die Nase | 22.06.09 17:53 22.06.09 20:31

  13. Ich brauchs nich 2

    TjoJO | 22.06.09 20:06 22.06.09 20:08

  14. @Golem! Werbefilme? 2

    DaM | 22.06.09 17:39 22.06.09 18:10

  15. Funt Butter 4

    Rechnungstelle | 22.06.09 17:18 22.06.09 17:57

  16. Wieviele Leute haben sich denn ein iPhone gekauft? 1

    Lolmaster | 22.06.09 17:25 22.06.09 17:25

  17. Geheimfunktion 2

    iBug | 22.06.09 16:59 22.06.09 17:05

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Software Product Owner Mechatronic Chassis Systems (m/w/d)
    Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Herzogenaurach
  2. Sales Consultant (m/w/d)
    M-net Telekommunikations GmbH, München, Augsburg
  3. Referent (m/w/d) für IT-Projekte
    Paul-Ehrlich-Institut, Langen
  4. Informatiker (m/w/d) im Referat "Informationstechnik&qu- ot; der Zentralabteilung
    BfS Bundesamt für Strahlenschutz, Berlin

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (mit Intel Core i7-11700F + AMD Radeon RX 6800 XT für 2.500€)
  2. 1.249€ inkl. Direktabzug (Bestpreis)
  3. (u. a. Mount & Blade 2: Bannerlord für 28,49€, Cities: Skylines für 2,99€, Cities Skylines...
  4. (u. a. Samsung GQ65Q95TCT 65 Zoll QLED für 1.294€ inkl. Direktabzug, bis zu 300€ Direktabzug...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Probleme mit Agilität in Konzernen: Agil sein muss man auch wollen
Probleme mit Agilität in Konzernen
Agil sein muss man auch wollen

Ansätze wie das Spotify-Modell sollen großen Firmen helfen, agil zu werden. Wer aber erwartet, dass man es überstülpen kann und dann ist alles gut, der irrt sich.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel


    Kryptominer in Anti-Virensoftware: Norton 360 jetzt noch sinnloser
    Kryptominer in Anti-Virensoftware
    Norton 360 jetzt noch sinnloser

    Als wäre Antiviren-Software wie Norton 360 nicht schon sinnlos genug, preist diese nun auch Kryptomining an. Sicherheit bringt das nicht.
    Ein IMHO von Moritz Tremmel und Sebastian Grüner

    1. Kryptowährungen 69 Millionen US-Dollar für NFT eines digitalen Kunstwerks
    2. Kryptokunst Schlechte Idee, NFT

    Neues Apple TV 4K im Test: Teures Streaming-Gerät mit guter Fernbedienung
    Neues Apple TV 4K im Test
    Teures Streaming-Gerät mit guter Fernbedienung

    Beim neuen Apple TV 4K hat sich Apple eine ungewöhnliche Steuerung einfallen lassen, die aber im Alltag eher eine Spielerei ist.
    Ein Test von Ingo Pakalski

    1. Shareplay TVOS 15 soll gemeinsame Streaming-Erlebnisse schaffen
    2. Apple TV Farbkalibrierung per iPhone schneidet schlecht ab
    3. Sofasuche beendet Airtag-Hülle für Apple-TV-Fernbedienung